D1-Jugend (m)

mD1-Jugend

HGR : HSV Solingen-Gräfrath 76 e.V. am 01.12.2018 | 28 : 19 (13 : 10)

von: Dominik Adamek

D1 zurück in der Spur? Der heutige Sieg deutet mit kleinen Schönheitsfehlern schon sehr darauf hin!

Wenn man sich das Ergebnis anschaut, kann man aus Remscheider Sicht schon ganz zufrieden sein. Doch so deutlich war der Spielstand nicht die ganze Partie über.

Nach einem guten Start ging unsere HG schnell in Führung und spielte sich regelrecht in einen Rausch. Es schien als hätten Spieler und Trainer wieder zur gewohnten Sicherheit gefunden, die man in den vergangenen Spielen noch gesucht hatte. Eine motivierte Abwehr und ein stark parierender Mico im Tor machten es den Gästen aus Solingen schwer zu punkten. Nach und nach konnte man diese Leistung in den eigenen Angriff übertragen und spielte wirklich schön anzusehende Tore heraus. Nach knapp 14 Minuten stand es völlig zu recht schon 12:4 für die Hausherren. Doch irgendwie waren unsere Jungs mit dem Kopf schon vorzeitig in die Halbzeitpause gegangen. Genau das nutzen die Gräfrather,

weiterlesen
Torübersicht: Niedzwiadek (14); Heckmann (5); Simon (3); Wendler (2); Fortmann, Konow, Offermann und Röttger je (1)
mD1-Jugend

HGR : TuS Wermelskirchen 07 am 17.11.2018 | 42 : 3 (15 : 1)

von: Nils Adamek

Dass man das Spiel gewinnen würde, war wohl den meisten klar. Demnach wollten unsere Jungs aus der D-Jugend ein Ausrufezeichen setzen und das Spiel bis zur 40. Spielminute Ernst nehmen.

Von Anfang an standen die Jungs diszipliniert in der Abwehr und hielten den langen Angriffen des Gästeteams stand und falls sich doch mal eine Lücke auftat, war Torwart Mico zur Stelle.

Aus der sicheren Abwehr spielte der HGR Nachwuchs mit Tempo nach vorne und konnte viele, schnelle, einfache Tore werfen. Aber auch im gebundenen Spiel ließen sich die Jungs etwas einfallen und spielten sich mit guten Kombinationen tolle Tore heraus.

Mit diesem guten Spiel belohnten sich die Jungs für eine engagierte Trainingswoche und können die kommenden Aufgaben mit gestärktem Selbstbewusstsein angehen.

 

Torübersicht: Niedzwiadek (10), Heckmann (8), Fortmann (6), Simon (5), Röttger (4), Brewing und Titz je (3), Holten (2) und Köln (1)
mD1-Jugend

BHC Solingen : HGR am 04.11.2018 | 32 : 13 (18 : 6)

von: Dominik Adamek

HGR D1 scheinbar noch in den Ferien.

Da war es nun, das lang ersehnte Spitzenspiel. Als Gast beim bis dorthin punktgleichen Tabellenführer BHC ging es für unsere D1-Jugend am Sonntagmorgen nach Solingen in die Klingenhalle. Doch schnell stellte sich heraus, dies sollte nur ein Weckruf werden. Die Solinger, deutlich wacher und um einiges motivierter, zeigten von der ersten Spielminute an, dass sie die Tabellenführung für sich alleine gewinnen wollten. Was man von unseren Schützlingen leider nicht behaupten konnte.

Zwar ging man mit geschwächtem Kader in die Partie, doch das darf keine Ausrede für diese Leistung sein. Scheinbar völlig neben sich standen unsere Jungs auf dem Spielfeld und konnten nur sehr wenig von dem umsetzen, was man sich vorgenommen hatte. Man machte es dem BHC deutlich zu leicht, zum Torabschluss zu kommen und brachte selbst im Angriff kaum etwas zu Stande. Fehlpässe, Fangfehler und technische Fehler wie man sie seit

weiterlesen
Torübersicht: Fortmann (4); Heckmann (3); Klarhof und Wendler je (2); Brewing und Simon je (1)
mD1-Jugend

HSV Solingen-Gräfrath – HGR am 04.10.2018 | 19 : 22 (11 : 10)

von: Nils Adamek

Zwei Spiele und vier Pukte!

Im ersten Spiel in Solingen gegen den HSV Solingen-Gräfrath am Donnerstag Abend starteten die Jungs gut ins Spiel und konnten sich einen drei Tore Vorsprug herausspielen. Doch dann verlor man den Faden und ließ die Solinger durch zu viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten wieder ins Spiel kommen und lag zur Halbzeit mit einem Tor hinten (11:10).

In der zweiten Hälfte kamen die Jungs besser ins Spiel und gingen prompt in Führung. Diese Führung konnte zwischenzeitlich auf fünf Tore ausgebaut werden, doch fehlende Konzentration führte dazu, dass die Solinger den Abstand in der Schlussminute noch etwas verkürzen konnten.

Ein Tag Pause und schon wurden die Trikots wieder übergezogen:
HGR – SG Langenfeld 2    31 : 13 (16 : 6)

Trotz einer kurzen Erholungsphase gingen die Jungs mit vollem Elan in die Partie gegen die D2 der SG Langenfeld. Tempo war dann auch der Schlüssel zum Erfolg,

weiterlesen
Torübersicht: Niedzwiadek (23), Heckmann (13), Simon (8), Fortmann (5), Röttger (2), Holten und Offermann je (1)
mD1-Jugend

Die ersten zwei Auswärtspunkte sind eingefahren am 23.09.2018 | 4 : 31 (2 : 15)

von: Dominik Adamek

D1 fährt die ersten zwei Auswärtspunkte ein!

Am vergangenen Wochenende stand das erste Auswärtsspiel unserer D1-Jugend an. Bereits um 9 Uhr am Sonntagmorgen stand man in Wermelskirchen an der Schwanenhalle auf der Matte. 10 Uhr Anpfiff und was soll man sagen, die Jungs waren ausgeschlafen und top fit!

Das spürte der TuS Wermelskirchen von der ersten Minute an. Die HGR Deckung stand wie gewohnt sicher und stibitzte sich schnell den ein oder anderen Ball und kam so zu einfachen Toren und zu einer schnellen 9 Tore Führung. Doch die sichtlich noch nicht allzu lange im Handballsport agierenden Wermelskirchener wollten zeigen, dass sie sich zur Vorsaison verbessert haben und nutzen die etwas zähe Phase kurz vor der Halbzeitpause für zwei Tore. Somit stand es am Ende der ersten Spielhälfte 2:15 für unsere HGR.

In Halbzeit zwei vernahm die Partie einen ähnlichen Verlauf. Man konnte

weiterlesen