Berichte Junioren

mD1-Jugend

Die ersten zwei Auswärtspunkte sind eingefahren am 23.09.2018 | 4 : 31 (2 : 15)

von: Dominik Adamek

D1 fährt die ersten zwei Auswärtspunkte ein!

Am vergangenen Wochenende stand das erste Auswärtsspiel unserer D1-Jugend an. Bereits um 9 Uhr am Sonntagmorgen stand man in Wermelskirchen an der Schwanenhalle auf der Matte. 10 Uhr Anpfiff und was soll man sagen, die Jungs waren ausgeschlafen und top fit!

Das spürte der TuS Wermelskirchen von der ersten Minute an. Die HGR Deckung stand wie gewohnt sicher und stibitzte sich schnell den ein oder anderen Ball und kam so zu einfachen Toren und zu einer schnellen 9 Tore Führung. Doch die sichtlich noch nicht allzu lange im Handballsport agierenden Wermelskirchener wollten zeigen, dass sie sich zur Vorsaison verbessert haben und nutzen die etwas zähe Phase kurz vor der Halbzeitpause für zwei Tore. Somit stand es am Ende der ersten Spielhälfte 2:15 für unsere HGR.

In Halbzeit zwei vernahm die Partie einen ähnlichen Verlauf. Man konnte

weiterlesen
mD1-Jugend

HGR – HSG Rade./Herbeck am 16.09.2018 | 32 : 9 (16 : 6)

von: Dominik Adamek

Erfolgreicher Saisonauftakt der D1-Jugend!

Am Sonntagmorgen startete unsere D1 mit einem Heimspiel gegen die HSG Rade./Herbeck in die neue Saison 2018/19. Nach dem die D2 bereits am Samstag mit einem Sieg im ersten Spiel ein erfolgreiches Wochenende der HG Remscheid einleitete, wollte man dieses am Sonntag in aller Früh (9:00 Uhr Anpfiff) fortführen. Und das gelang auch!

Trotz der frühen Uhrzeit waren unsere Jungs hell wach und hoch motiviert und gingen schnell mit einigen Toren Vorsprung in Führung. Mit hohem Tempo im Angriffs- wie auch im Deckungsverhalten, kam man zu einfachen Toren und baute die Führung weiter aus. Doch nicht nur Tempo und einfache Tore waren zu sehen! Zwischendurch wurde das Tempo

weiterlesen
Torübersicht: Niedzwiadek (13), Heckmann (10), Holten und Simon je (3), Offermann (2), Brewing (1)
mD1-Jugend

HGR zu Gast beim OP-Cup am 08.07.2018 | 2. Platz

von: Dominik Adamek

D1 belegt erneut erfolgreichen 2. Platz auf dem OP-Cup!

Nach den positiven Eindrücken und dem tollem Erfolg im vergangenen Jahr, reiste unsere D1 gespannt und voller Vorfreude auch dieses Jahr wieder nach Leverkusen zum TuS Opladen.

Und was soll man sagen, man wurde in keiner Weise enttäuscht. Es war wieder einmal ein wirklich gelungenes Turnier mit tollen Spielen, einer super Atmosphäre in der Halle und vor allem einem wohl verdienten 2. Platz unserer D1-Jugend. Einzig und allein der Gastgeber und spätere Turniersieger war an diesem Tag nicht zu schlagen, trotz guter erster Halbzeit. Alle weiteren Spiele konnte unsere HGR für sich entscheiden.

Besonders schön anzusehen war, mit welchem Kampfgeist sich die Jungs selbst im letzten Spiel noch gegen die schlechter werdende Luft in der Halle und die schwindenden Kräfte wehrte und sich als eine Einheit präsentierte.

Am Ende des Tages sah man erschöpfte, aber sichtlich glückliche

weiterlesen
Torübersicht: ---

HGR Minis beim Barmenia Cup dabei

von: Stephan Grund

Auch in diesem Jahr haben die Minis der HG Remscheid wieder am BARMENIA Cup in der Wuppertaler Uni Sporthalle teilgenommen (So., 8.7.2018).

Da die Minis nach den Ferien als künftige F-Jugend am Spielbetrieb teilnehmen werden, war hier für das Trainerteam Tanja Grund und Ralf Zimmermann nochmals die willkommene Gelegenheit gegeben, ein paar Dinge auszuprobieren, bevor es dann in der neuen Saison „Ernst wird“.

Da der BARMENIA Cup ein Turnier ohne Platzierungen ist, bekam jedes Kind im Anschluss einen kleinen Pokal sowie ein T-Shirt überreicht und jeder durfte sich somit als Sieger fühlen.

weiterlesen

Minis feiern Saisonabschluß im „Irrland“/ 10.6.2018

von: Stephan Grund

Die Minis der HG Remscheid haben heute im „Erlebnisbauernhof Irrland“ in Kevelaer ihren Saisonabschluss gefeiert.

Insgesamt verbrachten knapp 40 HG’ler einen tollen und erlebnisreichen Tag bei bestem Sommerwetter.

Die Minis hatten viel Spaß beim Erobern der Heuballen Burg, beim Rutschen aus alten Flugzeugen sowie beim Entern der unzähligen anderen Klettergeräte und Spielmöglichkeiten.

Gegen Mittag haben wir an der extra gebuchten Villa den Grill angeschmissen und Eltern und Kinder haben gemeinsam gegessen.

Anschließend stand aufgrund der sommerlichen Temperaturen die große Wasserrutsche auf dem Programm. Wie sich herausstellte, hatte hier so manches Elternteil sogar fast noch mehr Spaß als die Kinder und die willkommene Abkühlung wurde rege genutzt.

Insgesamt gesehen waren sich alle Eltern und vor allem die Kinder absolut einig, dass es ein wunderbarer Tag war …

weiterlesen