weibliche A-Jugend

wA-Jugend

HGR 1 -JSG Wuppertal 2 am 25.10.2014 | 23:10 (14:5)

von: Martin Fritsch

Das lange Warten hat ein Ende. Gegen den Tabellenletzten aus Wuppertal war der Pflichtsieg deutlich. Wenn auch die eigene Abwehr noch einige Lücken offenbarte, hielt unsere Torhüterin Sena Arioez hervorragend.  Es gilt, den Schwung in das nächste Spiel gegen Ohligs mitzunehmen und positiv in die kommende Spielrunde zu starten.

Torübersicht: Lena Fritz (5), Franzi Hinsche (4), Lena Büscher (3), Jasmin Müller, Franzi Beulecke, Lisa Bachus und Melissa Wellershaus (jeweils 2 Tore), Leonie Schaltenat, Franzi Gau und Chiara Hertz (je 1 Tor)
wA-Jugend

TV Beyeröhde – HGR am 28.09.2014 | 21:6 (10:3)

von: Martin Fritsch

Gegen den Tabellenführer zeigte die Mannschaft eine sehr gute Abwehrleistung und Kampfgeist! Der Angriff bleibt nach wie vor die Schwachstelle, an der weiter gearbeitet werden muss. 6 Treffer sind einfach zu wenig.

Torübersicht: Justina Jähnichen (1), Lena Fritz (1), Franzi Beulecke (1), Franzi Gau (3)
wA-Jugend

TB Wülfrath – HGR am 21.09.2014 | 19:14 (5:9)

von: Martin Fritsch

Nach einer 4 Tore Führung zur Halbzeit führten fehlende Kondition und Konzentration zu einer absolut unnötigen Niederlage.

Torübersicht: Sena Arioez (TW), Sarah van Züthpen (TW) , Franzi Hinsche (3 Tore) , Tina Jähnichen (1), Jasmin Müller (2), Leoni Rößeler (1), Laura Kopruch, Lena Büscher (3), Melissa Wellershaus (1), Leonie Schaltenat (2), Lisa Bachus, Chiara Hertz (1), Lena Fritz und Franzi Gau
wA-Jugend

HGR – JHC Wermelskirchen am 14.09.2014 | 11:17 (6:9)

von: Martin Fritsch

Ein aufregendes Spiel mit u. a. roter Karte für eine unserer Spielerinnen und 2 Min. für unsere Torhüterin. Dabei haben der Trainer und die Schiedsrichter beinahe die Übersicht verloren.

Davon hat sich die Mannschaft aber nicht irritieren lassen und stand das ganze Spiel sehr ordentlich in der Abwehr. Insbesondere unsere Torhüterin Sena Arioez war ein echter Rückhalt. Die geringe Anzahl der gegnerischen Tore sagt alles.

Nur vorne im Angriff spielte man noch zu zögerlich mit zu wenig Druck. Wobei auch hier gute Ansätze im Zusammenspiel zu erkennen waren.

Letztlich hat es die Mannschaft mit ihrem Kampfgeist dem Gegner nicht leicht gemacht. Das hatten sich die Wermelskirchener sicher anders vorgestellt.

Torübersicht: Sena Arioez (TW), Franzi Hinsche , Tina Jähnichen (1 Tor), Jasmin Müller (2) Leoni Rößeler, Laura Kopruch, Lena Büscher (2), Melissa Wellershaus, Saskia Schneider (1), Leonie Schaltenat (2), Lisa Bachus (2) und Lena Fritz (1)

TV Ohligs – HGR wA-Jugend am 07.09.2014 | 17:16 (13:6)

von Martin Fritsche

Eine eher unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt!

Ein spannender Saisonstart, der Lust auf mehr macht!

Nach einem starken Anfang und einer deutlichen Führung auf 1:4 brach die Mannschaft erst mal ein, brachte die Ohligser zurück ins Spiel und sorgte für eine 13:6 Führung der Gastgeberinnen.

Nach der Halbzeitpause zeigte die Mannschaft allerdings, was in ihr steckt. Konzentriert in Abwehr und Angriff startete man eine Aufholjagd und beendete die 2. Halbzeit mit 10: 4 für uns!

Torübersicht: Sarah van Zütphen (TW), Sena Arioez (TW), Franzi Hinsche (5 Tore), Tina Jähnichen (4), Jasmin Müller (3) Leoni Rößeler, Laura Kopruch (je 1), Lena Büscher (2), Jessica König, Melissa Wellershaus, Chiara Hertz und Franzi Gau