2. Mannschaft Herren

2. Herren

Solinger TB 2 – HGR 2 am 24.03.2018 | 28 : 33 (14 : 14)

von: Daniel Behle

Noch einmal gut gegangen.

Nach den letzten Kantersiegen tat sich die Zweite gegen das Kellerkind aus Solingen lange Zeit schwer und machte es unnötig spannend. Dabei wurde wurden wir eigentlich eindringlich gewarnt.

Trotzdem fehlten uns, gerade in der ersten Halbzeit, einige Prozent. Immer wieder machten wir in der Abwehr einen Schritt zu wenig und offenbarten so große Lücken. Im Angriff spielte die Zweite zwar recht statisch, traf allerdings meistens gut aus dem Rückraum. Hier machte gerade Joscha einige wichtige Tore. So gerieten wir zwar in Rückstand (7:3), verloren dabei aber nie den Anschluss. Beim 8:7 war die Zweite wieder auf ein Tor heran gekommen und konnte das Spiel nun offener gestalten. Das zeigte sich langsam auch am Spielstand. Zuerst gelang Simon der Anschlusstreffer zum 9:8, dann machte Torsten, der sich trotz Krankheit zur Verfügung stellte, den Ausgleich. Als Arne uns dann mit einem Doppelschlag mit (9:11) in Führung brachte,

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann, Saalmann (9), Franz, Krajnik, Pflüger (je 3), Müller, Streitenberger (je 2), Raguß, Wittmaack (je 1).
2. Herren

HGR 2 – Remscheider TV 1 am 17.03.2018 | 38 : 20 (24 : 6)

von: Daniel Behle

Zwei Halbzeiten – Zwei Gesichter

Im Remscheider Derby hatte die Zweite keinerlei Mühe einen Sieg einzufahren. Schon vor dem Spiel waren wir klarer Favorit, da der RTV tief im Abstiegskampf steckt. Dieser Rolle wurden wir auch von Beginn an gerecht.

Der 24:6 Halbzeitstand spiegelt das deutlich wieder. In den ersten vier Minuten war es allerdings eher ein abtasten beider Mannschaften (3:2). Anschließend lief die Partie, bis auf kleinere Ausnahmen wie aus einem Guss. Aus dem Spiel heraus ließen wir nahezu gar nichts mehr zu. Aufbauend auf dieser starken Abwehr eroberten wir einige Bälle und liefen dadurch viele Tempogenstöße. Der Gast präsentierte sich hier völlig überfordert. Wir nutzten das gnadenlos aus. Das zeigte sich auch im Angriff. Strukturiert und mit wenigen Fehlern spielte die Zweite ihre Tore schön heraus und zeigte sich dabei treffsicher. Gerade Lucas und Simon stachen dabei heraus.

In der zweiten Halbzeit konnten wir

weiterlesen
Torübersicht: Stausberg (9), Müller, Pflüger (je 6), A. Junjohann (5), Merckelbach (4), Wittmaack (3), Raguß (2), Behle, Franz, Kinder (je 1).
2. Herren

SG Monheim 1 – HGR 2 am 11.03.2018 | 20 : 33 (11 : 13)

vo:n Daniel Behle

Ein deutlicher Sieg!

Wahrscheinlich gibt es angenehmere Anwurfzeiten als Sonntagabends in Monheim. Die Zweite musste natürlich trotzdem spielen und wollte mit einem Sieg den ersten Tabellenplatz verteidigen.

Mit diesem Anliegen taten wir uns allerdings lange Zeit schwer. Das zog sich durch die gesamte erste Halbzeit. Durch viele Unkonzentriertheiten verpassten wir es schon frühzeitig, für klare Verhältnisse zu sorgen. Im Angriff erspielten wir uns zwar immer wieder Chancen – blieben im Abschluss aber nicht konsequent genug. In der Abwehr ließen wir uns immer wieder in ein-gegen-eins Situation isolieren, anstatt zusammenzurücken und Lücken zu schließen. Dadurch war Spiel in den ersten 30 Minuten ausgeglichen und wir gingen nur mit einer zwei Tore Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kamen wir von Minute zu Minute besser in Spiel. Unsere Abwehr stellte sich nun deutlich besser auf die immer gleichen Angriffe des Gastgebers

weiterlesen
Torübersicht: Saalmann (11), Pflüger (4), Kinder, Merckelbach, Stausberg (je 3), Franz, A. Jungjohann, Müller (je 2), Elbertzhagen, N. Jungjohann, Schumacher (je 1).
2. Herren

HGR 2 – HSG Bergische Panther 3 am 03.03.2018 | 37 : 24 (16 : 12)

von: Daniel Behle

Nach der Pflicht folgt die Kür!

Die beiden letzten Partien waren wegweisend für die Zweite. Gegen den damaligen Zweit- (Witzhelden) und Erstplatzierten (Wipperfürth) wurden gewonnen. Das war notwendig, um im Rennen um den Aufstieg weiter ein gehöriges Wörtchen mitreden zu können.

Allerdings muss man natürlich dazu sagen: diese Siege wären vollkommen wertlos, wenn man nun an der Siegeserie bis Saisonende nicht festhält. Dazu gehört natürlich im jeden Spiel dieselbe Einstellung an den Tag zu legen. Egal gegen wen man spielt.

Dass das nicht immer so einfach ist, zeigten die ersten zehn Minuten des Spiels gegen die Bergischen Panther (4:7). Eine Siegeserie von 13 Spielen kommt aber auch nicht von ungefähr. Mit diesem Selbstbewusstsein behielten wir die Ruhe, steigerte uns von Minute zu Minute. Nach sechzehn Minuten hatten wir den Ausgleich erzielt (9:9). Die Leistungssteigerung kam aus allen Mannschaftsteilen. Matthias entschärfte

weiterlesen
Torübersicht: Saalmann, Stausberg, Wittmaack (je 6), Pflüger (5), A. Jungjohann (4), Franz, Müller (je 3), Merckelbach (2), N. Jungjohann, Steinhoff (je 1).
2. Herren

SV Wipperfürth – HGR 2 am 25.02.2018 | 24 : 27 (11 : 12)

von: Daniel Behle

Das Dutzend ist voll!

Als die Zweite am späten Sonntagnachmittag nach Wipperfürth fuhr, ging es für sie um nichts weniger als um einen Sieg. Das Spiel gegen den Tabellenführer musste unbedingt gewonnen werden, um im Kampf um den Aufstieg weiterhin im Rennen zu bleiben. Begleitet wurde die Zweite von zahlreichen Zuschauern, die uns hervorragend unterstützten.

Da bei dieser Partie die Mannschaft mit der besten Abwehr (SVW) gegen die mit dem drittbesten Angriff (HGR) auf einander trafen, ging es darum, wer von beiden Teams seine Stärke besser auf die Platte bringen würde.

Am Anfang wurde auf jedem Fall mit Toren gegeizt. Erst nach vier Minuten fiel der erste Treffer für den Gastgeber (1:0). In der Folge wechselte die Führung immer wieder hin und her. Richtig überzeugen konnten beide Mannschaften dabei aber nicht. Bezeichnend war, dass wir nachdem beschriebenen Rückstand anschließend mit 1:3 in Führung gingen. Kapital schlugen wir

weiterlesen
Torübersicht: Stausberg (8), Wittmaack (6), Müller (5), Streitenberger (4), Franz, A. Jungjohann, Pflüger, Raguss (je 1).