2. Mannschaft Herren

2. Herren

HGR 2 – HC Wermelskirchen am 08.12.2018 | 22 : 18 (9 : 10)

von: Daniel Behle

Der zweite Derbysieg in Folge!

Im vorletzten Spiel des Jahres ging es für die Zweite gegen den HCW. Die Mannschaft aus Wermelskirchen spielt schon einige Jahre in der Landesliga und brachte so eine Menge Erfahrung mit. Unser junges Team wollte dem als Aufsteiger viel Tempo entgegensetzen.

Wir hatten allerdings zu Beginn Probleme, ins Spiel zu kommen. Entsprechend wurde das, was wir uns vorgenommen hatten, nicht umgesetzt. Zumindest nicht das Tempospiel. Was im Gegensatz dazu gut klappte, war unsere Abwehr. Unser Deckungsverbund zeigte sich sehr präsent und ließ nur wenig zu. Und falls sich dann doch einmal eine Lücke auftat, war Fabian da, der während den ganzen 60 Minuten eine Vielzahl von Bällen entschärfte. Folge: Nach 15 Minuten hatten wir nur zwei Gegentreffer bekommen.

Wir schafften es aber nicht, das zu nutzen, um dadurch Sicherheit im Angriff zu holen. Da gelang es uns nicht, die großgewachsenen Abwehrspieler auseinander zu

weiterlesen
Torübersicht: Pflüger (7), Jäschke (5), KInder (3), Franz, Pfeiffer (2), Müller, Stausberg. Steinhoff (je 1).
2. Herren

ATV Hückeswagen – HGR 2 am 01.12.2018 | 21 : 27 (11 : 15)

von: Daniel Behle

Zwei überzeugende Punkte

Im letzten Auswärtsspiel des Kalenderjahres 2018 fuhr die Zweite am Samstagabend nach Hückeswagen.

Vor Anpfiff hatte der Gastgeber einen Punkt mehr auf dem Konto. Diesen Rückstand wollten wir begleichen, um in der Tabelle an dem Gegner vorbei zu kommen. Gegen die heimstarken Hückeswagener war zu erwarten, dass das keine leichte Aufgabe wird.

Hilfreich dabei – ein guter Start ins Spiel. Nun, wer die Zweite in dieser Saison verfolgt hat, wird festgestellt haben, dass das nicht immer gut gelang. Das war dieses Mal anders. Nach dem ersten Abtasten (3:3) sorgte ein drei Tore Lauf für eine drei Tore Führung (3:6).

Zugegebenermaßen war in dieser Phase noch eine Menge Hektik in der Partie. Wobei wir mit der 5-1 Deckung von Hückeswagen gut zurecht kamen. Gerade vom Kreis, waren wir immer wieder erfolgreich. Als der ATV die Abwehr wieder umstellte, hatten wir mehr Probleme im gebundenen

weiterlesen
2. Herren

Wald-Merscheider TV – HGR 2 am 10.11.2018 | 30 : 29 (16 : 13)

von: Daniel Behle

Ein gebrauchter Tag!

Das hatte sich die Zweite ganz anders vorgestellt. Mit einem Sieg wollten wir eigentlich an dem WMTV vorbeiziehen. Dafür reichte unsere Leistung allerdings nicht aus.

Schon der Beginn der Partie ging, fast schon obligatorisch, schief. Vielleicht nicht so stark wie in den vergangenen Spielen, aber immer noch so, dass wir einem Rückstand hinterher liefen (4:2). Dass da nicht mehr daraus wurde, lag wohl auch daran, dass sich die Gastgeber eher unser Leistung anglichen. Der zwei Tore Rückstand blieb dadurch eine längere Zeit bestehen (11:9). Anscheinend waren wir einfach nicht wach. Bezeichnend – die zahlreichen technischen Fehler, insbesondere in Form von Fehlpässen und Fangfehlern. So luden wir die Mannschaft aus Solingen natürlich ein, immer wieder Tempogegenstöße zu laufen. Unser Verhalten in der Abwehr war einem besseren Spielverlauf auch nicht gerade zuträglich. Wir hielten uns nicht an die Absprachen, wodurch wir

weiterlesen
Torübersicht: Stausberg (6), Jäschke, Kinder (5), Franz (4), Bona, Merckelbach, Müller, Pflüger (je 2), Raguß (1).
2. Herren

HGR 2 – Cronenberger TG 2 am 17.11.2018 | 36 : 28 (19 : 15)

von: Daniel Behle

Zwei wichtige Punkte

Nach der unnötigen Niederlage in der Vorwoche galt es für die Zweite zu Hause eine Reaktion zu zeigen. Auch weil der Gast aus Cronenberg nur einen Punkt hinter uns lag.

Der Start in das Spiel war etwas zerfahren. Beide Teams waren hektisch und machten leichte Fehler. Resultat war, dass zu diesem Zeitpunkt eher wenig Treffer fielen (2:2). Anschließend zeigten wir uns etwas befreiter. Die Tore von Basti und Matthias sorgten für einen Vorsprung von zwei Toren (4:2). Der Gastgeber hatte überraschend mit einer offensiveren Deckung begonnen. Daran hatten wie uns aber schnell gewöhnt. Die Angriffsleistung wurde nun besser. Mit mehr Sicherheit konnten wir besser abschließen. Da Simon nun immer häufiger aus Rückraum traf, stellte der Gast die Deckung wieder um und versuchte ihn aus dem Spiel zu nehmen.

Bis zum 13:11 änderte sich am Spielverlauf jedoch wenig. Danach machte sich unser inkonsequentes Deckungsverhalten bemerkbar.

weiterlesen
Torübersicht: Pflüger (11), Kinder (7), Pfeiffer (6), Stausberg (4), Jäschke (3), Franz (2), Müller, Schumacher, Wittmaack (je 1).
2. Herren

HGR 2 – Bergischer HC 3 am 03.11.2018 | 29 : 29 (12 : 16)

von: Daniel Behle

Ein Punktgewinn nach erneuter Aufholjagd!

Nach zuletzt zwei Siegen wollten wir im Heimspiel gegen den BHC 3 gerne nachlegen. Die Gäste hatten bis dahin erst ein Spiel verloren. Da man bei ihnen jedoch nie so recht weiß, wer aufläuft, kann man die Mannschaft durchaus als Wundertüte ansehen.

Der Beginn der Partie war ähnlich zu dem der letzten Woche (1:4). Wir verschliefen mal wieder die ersten zehn Minuten. In der Abwehr kamen wir nicht richtig in die Zweikämpfe. So bekam der Gast die Möglichkeit, durch Einzelaktion viele leichte Tore zu erzielen. Logischerweise bekamen wir so nicht gerade die Sicherheit, die wir benötigten, um im Angriff die nötige Torgefahr auszuüben. Nach dem 3:7 mussten wir wieder früh die Auszeit nehmen. Wach waren wir danach allerdings immer noch nicht (3:9). Um in diesem Spiel noch etwas zu reißen, musste eine Leistungssteigerung her. Das diese kam, lag an der Abwehr. Da standen wir nun besser und wir konnten immer

weiterlesen
Torübersicht: Franz (7), Jäschke (6), Stausberg (5), Pfeiffer (4), Pflüger (3), Kinder, Müller (je 2).