2. Mannschaft Herren

2. Herren

Bergischer HC 4 – HGR 2 am 04.02.2018 | 18 : 22 (6 : 11)

von: Daniel Behle

Schwere Kost am Sonntag Mittag!

Die Generalprobe vor den beiden entscheidenden Spielen gegen Witzhelden und Wipperfürth ist geglückt. Die Zweite nahm beide Punkte mit aus Solingen. Der Weg dahin war allerdings ein einziges Auf und Ab.

Für beides war schon von Beginn an gesorgt. Symptomatisch: Nach 15 Minuten stand es 4:2 für den Gastgeber. Angeführt von Nils und Simon-Felix im Mittelblock stand die Abwehr, im Gegensatz zu ersten Hälfte in der vergangenen Woche, sicher. Aber, wie man an den zwei Törchen auf unsere Seite sieht, gelang uns im Angriff überhaupt nichts. Durch die stabile Abwehr hätten wir eigentlich schnell nach vorne spielen müssen. Dafür machten wir allerdings viel zu viele technische Fehler. Das einzige was davon noch getoppt wurde, war die große Zahl an Fehlwürfen. Diese Probleme zogen sich durch die gesamte Partie. Steigerungspotential war also genügend vorhanden. Das zeigten wir auch in den folgenden 15 Minuten. Der

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (6), Saalmann (4), Pflüger, Raguss, Stausberg (je 3), N. Jungjohann, Kinder, Wittmaack (je 1).
2. Herren

HGR 2 – TSV Aufderhöhe 3 am 27.01.2018 | 36 : 30 (19 : 19)

von: Daniel Behle

Torfestival zum Rückrundenauftakt

Das erste Spiel in der Rückrunde war für die HGR das vierte Heimspiel in Folge. Und es wurde nicht nur der vierte Sieg im vierten Spiel im Jahr 2018, sondern auch der neunte Sieg in Serie. Bis es aber soweit war, sollte die Zweite allerdings ein hartes Stück Arbeit erwarten.

Gleich zu Beginn auch schon ordentlich Tempo in der Partie. Beide Mannschaften machten viel Druck und spielten schnell nach vorne. So entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, wobei sich niemand absetzen konnte (4:4). Anschließend brachte uns ein Zwischenspurt auf 8:5 in Front. Für eine noch bessere Ausgangslage standen wir uns aber selber im Weg. Gerade die Abwehr stand nicht so wie sie sollte. Wir machten es den Gästen einfach zu leicht, Tore zu erzielen, rückten mal zu früh und mal zu spät auf die angreifenden Spieler raus. Da in den folgenden Minuten auch die Angriffsleistung runter ging, verspielten wir den Vorsprung wieder

weiterlesen
Torübersicht: Saalmann (9), A. Jungjohann, Wittmaack (je 5), Müller, Streitenberger (je 4), Kinder (3), Franz, Krajnik (je 2), Bona, Elbertzhagen (je 1).
2. Herren

HGR 2 – TSV Aufderhöhe 2 am 20.01.2018 | 33 : 21 (13 : 13)

von: Daniel Behle

Drittes Spiel – dritter Sieg!

Am Samstag nahm der „Heimspiel Januar“ für die Zweite seine Fortsetzung. Nach den erfolgreichen Derbys gegen Wermelskirchen und Lüttringhausen ging es nun gegen den TSV Aufderhöhe 2, die in der vergangenen Saison aus der Landesliga abgestiegen waren. Tabellarisch war es das Verfolgerduell zwischen dem Tabellendritten (HGR) und dem Tabellenvierten (TSV).

Entsprechend wichtig war das Spiel für beide Mannschaften. Die Gäste kamen im Gegensatz zu uns klar besser in die Partie. Nach knapp acht Minuten waren wir bereits mit 2:5 ins Hintertreffen geraten. Gerade in der Defensive war das Abwehrverhalten viel zu passiv, sodass wir viel zu einfach Gegentore bekamen. Das wurde allerdings mit zunehmender Zeit besser. So arbeitete sich die Zweite Stück für Stück zurück in das Spiel (4:5). Die Steigerung kam zum einen aus der Abwehr heraus, die nun stabiler stand. Dadurch liefen wir einige Tempogegenstöße. Zum anderen

weiterlesen
Torübersicht: Kinder (8), Saalmann (6), Müller, Streitenberger (je 4), A. Jungjohann, N. Jungjohann (je 3), Steinhoff (2), Bona, Elbertzhagen, Krajnik (je 1).
2. Herren

HGR 2 – Lüttringhauser TV 1 am 13.01.2018 | 32 : 29 (15: 9)

von: Daniel Behle

Vier Punkte nach dem Doppelspieltag.

Keine 24 Stunden nach dem Heimsieg gegen den HCW kam schon die nächste Mannschaft in die Halle Neuenkamp. Gegen den Lüttringhauser TV sollten natürlich die nächsten zwei Punkte her.

Im Gegensatz zum Spiel am Freitag waren wir auch von Anfang an da. Nach sieben Minuten hatten wir uns bereits einen 4:1 Vorsprung erspielt. Dabei zeigten wir uns sehr flexibel und trafen von allen Positionen, über den Tempogegenstoß oder per sieben Meter (7:4). Nach einer schwäche Phase (7:6) behielten wir die Ruhe und erlaubten es dem Gegner nicht, Spannung in die Partie zu bringen. Stattdessen übernahm die Zweite endgültig die Kontrolle über das Spiel (11:9) und zog mit einem Schlussspurt bis zur Halbzeit mit sechs Toren davon (15:9).

In der zweiten Halbzeit verpasste es die Zweite zunächst an der gezeigten Leistung anzuknüpfen. So war die Partie wieder auf Augenhöhe und dümpelte vor sich hin. Mal schmolz der

weiterlesen
2. Herren

HGR 2 – HC Wermelskirchen 2 am 12.01.2018 | 29 : 25 (12 : 12)

von: Daniel Behle

Punkte am Freitagabend

Das neue Jahr begann für die Zweite gleich mit einem Doppelspieltag. Das war nicht nur besonders weil wir innerhalb von zwei Tagen zweimal spielen mussten, sondern auch weil es zwei Derbys waren. Der Auftakt ging am Freitagabend gegen den HC Wermelskirchen.

Lag es daran dass es das erste Spiel im neuen Jahr war? Oder an der ungewohnte Anwurfzeit? Auf jeden Fall war die Partie lange Zeit von Hektik geprägt. Das äußerte sich bei uns in leichten Ballverlusten und schlechten Abschlüssen im Angriff – und Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr. Dadurch bewegten sich beide Teams lange Zeit auf Augenhöhe (7:7).

Mit zunehmender Spieldauer stellten wir uns aber besser auf den HCW ein und nutzten dabei einige Fehler des Gasts, um beim 9:7 zu ersten Mal mit zwei Toren in Führung zu gehen. Kurz darauf waren es drei (12:9). Die nötige Sicherheit bekamen wir dadurch leider nicht. Bis zur Halbzeit gelang der Zweiten kein

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (9), Müller (6), Pflüger (5), Streitenberger (4), Saalmann (3), Stausberg (2), Kinder (1).