Förderverein

16.1.2020 – der neue, nunmehr sechste Vorstand in der 18jährigen Geschichte des HGR Fördervereins. v.l.n.r: Martin Paschkowski (Beisitzer), Wolfgang Voß (Kassenwart), Holger Röhrig (Schriftführer), Ulrike Paschkowski (Beisitzerin), Sladana Cimerman (2. Vorsitzende), Thomas Holz (1. Vorsitzender), Bernd Pflüger (Beisitzer).

Gegründet am 18.02.2002 (Vereinsregister Nr. 21154), wenige Monate nach dem Zusammenschluss der beiden großen Handballabteilungen der Lenneper Turngemeinde (LTG) und des Hastener Turnvereins (HTV) zur HG LTG/ HTV Remscheid (HGR), unterstützt der Förderverein der Handballjugend in der Saison 2021/ 2022 insgesamt 6 Jugendmannschaften von der C-Jugend bis hin zu den Minis in den Farben der HGR. Hinzu kommen fünf sogenannte Kooperationsteams mit mA- und mB-Jugend sowie wC- und wD-Jugend in den Farben des Lüttringhauser TV bzw. Remscheider TV; siehe dazu: http://hg-remscheid.de/teams/ 

Förderverein der Handballjugend ist zuallererst Basisarbeit und damit Grundvoraussetzung, um jungen Spielern und Spielerinnen Möglichkeiten zu bieten, sich handballerisch wie auch in ihrer Persönlichkeit kontinuierlich weiter zu entwickeln. Für viele bedeutet die nachhaltige Unterstützung zugleich ein Sprungbrett vom Breitensport in die Leistungsorientierung – sprich Spiel in der 1. Mannschaft bzw. in den Seniorenteams, vom Schulsport zum Sportverein, vom Training zum Spielen um Punkte und Meisterschaft.

Und dennoch:
Meister werden ist nicht alles! Persönliche Einstellung, offenes Denken und auch mal neue Wege gehen, ist mindestens genauso wichtig, um den Nachwuchs nachhaltig zu fördern. Hier hat ein Förderverein eine echte Steigbügelhalterfunktion.

Was wir tun

– ideelle und finanzielle Förderung der Handballjugend
– finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Trikots, Trainingsanzügen, Shirts, Handbällen,   Hilfsmitteln, …
– Unterstützung bei der Ausrichtung von Jugendturnieren bzw. bei Fahrten zu Jugendturnieren.
– finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an Handballcamps, …
– Unterstützung bei der Beschaffung von Arbeits- und Lernmaterialien für die Weiterbildung der Übungsleiter/innen
– Unterstützung beim Catering bei den Heimspielen vor allem der 1.Mannschaft
– Teilnahme an Stadtteilfesten bzw. eigene Organisation von Kunsthandwerker-, Ausbildungsplatzmärkten, …
– Ausstellen von Spendenbescheinigungen entsprechend der steuerlichen Richtlinien

Wie wir uns finanzieren

Mitgliedschaft
Ohne Mitglieder keine Förderung!
Neben der Mitgliedschaft in einem unserer beiden Trägervereine (LTG bzw. HTV) ist auch eine Mitgliedschaft im Förderverein der Handballjugend e.V. der HG LTG/HTV Remscheid für alle Trainer/innen sowie Spieler/innen verbindlich; auch und vor allem, um die oben beschriebenen Aufgaben nachhaltig erfüllen zu können. Der Jahresbeitrag beträgt 30 € (also 2,50 € pro Monat). Der Jahresbeitrag kann nach eigenem Ermessen aber auch „als Spende“ höher gesetzt werden (Lastschriftverfahren).
Beitrittserklärung_Förderverein der Handballjugend eV der HG LTG-HTV Remscheid 

Spendenaufkommen
ohne Spenden keine Förderung!
Sach- wie Geldspenden sind selbstverständlich jederzeit ebenso sehr gerne Willkommen wie (Teil)Sponsoring!

Stadtsparkasse Remscheid
IBAN
: DE82 3405 0000 0000 4000 28
BIC
: WELADEDRXXX

Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung entsprechend den steuerlichen Richtlinien. Bis 100 € reicht ein „vereinfachter Zuwendungsnachweis“ (Einzahlungsbeleg einer Bank mit Angabe des steuerbegünstigten Zwecks). Eine Online-Spende ist nicht abzugsfähig.

Download: Satzung Förderverein HGR Handballjugend eV_Januar 2020
Email: foerderverein@hg-remscheid.de


HGR Förderverein Treff: Infos vom 13.1.2022

von: Holger Röhrig
holger.roehrig@hg-remscheid.de

Bitte schon vormerken:
Nächster Treff ist am Donnerstag, den 10.02.2022 und 10.03.2022 um 18:30 im AHH, Sauerbronnstr. 8a in Lennep!

Der vierte Förderverein Treff fand am Do., den 13.01.2022 statt. Beginn: 18:45 Uhr  

Anwesend waren:
Die Mitglieder des (erweiterten) Förderverein Vorstands: Thomas, Wolfgang, Sladi, Martin, Ulrike, Holger sowie die Elternvertreter Katja und Jens.

Thomas eröffnete die Sitzung und stellte als erstes die Frage an die zwei Elternvertreter zum bisherigen Ablauf der Jugendsaison.

Laut Katja lief die Saison der F-Jugend hervorragend, dadurch konnte die F-Jugend den Aufstieg in die Bestengruppe feiern. Die Aufbaugruppe der Jugend entwickelt sich im Moment auch sehr gut, weil unter anderem die Eltern dort sehr gut mit unterstützen. Das gleiche gilt natürlich auch bei der F-Jugend!

Jens sagte dasgleiche für die B1-Jugend, aber mit dem Hinweis, dass es ein bißchen an der Strucktur neben dem Sport hapert! Deshalb bat er den Förderverein, bei bestimmten Mannschaften in der Jugend (leistungsorientiert), dort etwas mehr zu unterstützen; insb. kommunikativ!

Thomas und die anderen Vorstände nahmen dieses Anliegen positiv auf. Es sollen Gespräche zwischen Bernd als HG Vorstand und dem Förderverein zeitnah stattfinden (voraussichtlich bereits in der letzten Januarwoche); eventuell werden noch Elternvertreter dazu eingeladen.

Außerdem erwähnte Thomas nochmal, dass alle Trainer Mitglied im Förderverein sein sollten!

Martin informierte uns nochmal zum Fortschritt der neuen Homepage der HGR. Diese soll jetzt zwischen Ende Januar und Anfang Februar an den Start gehen. Außerdem ist Martin sehr darüber enttäuscht, dass es auch fünf Monate nach saisonstart noch einige Jugendmannschaften gibt, die noch keine neuen Mannschaftsfotos mit Spielernamen zur Aktualisierung der HG Homepage bereit gestellt haben!

Sladi kümmert sich zur Möglichkeit und Ablauf des Caterings in der Lüttringhauser Sporthalle (Spielverlegungen in diese Sporthalle, da Neuenkamp mindestens bis Ende Februar nicht genuzt werden kann, da „Notfall-Krankenhaus“). Sladi schließt sich diesbzüglich in der kommenden Woche mit Anke Görke vom LTV kurz.

Wolfgang hat soweit alles, was mit der Kasse zu tun hat, abgeglichen und wird die Steuererklärung für das Finanzamt erstellen.

Noch offener Auftrag an André als Jugendkoordinator:
„Antragstellung auf Zuschuß“ als Ablaufdiagramm erstellen und zusammen mit der „Beitrittserklärung zum Förderverein“ auch als „schreibbares PDF“ zum Download auf der HG Webseite zur Verfügung stellen. Beide Anträge wurden im Word-Format als Anhang beim letzten Protokoll mit verschickt!

Infos vom André: Offen
Spielberechtigungen möchte André mit der Nu-Liga abgleichen, damit Vereine nicht mehr für Pässe bezahlen, die nicht mehr aktiv sind! Die Listen der Jugendmannschaften sind fertig.

Bei der C1 und C2 gibt es im Moment ein Trainerproblem. Bisher wurde noch kein neuer Trainer gefunden. Training findet trotzdem weiterhin statt!

Die männliche E-Jugend vom RTV hat einen Spielermangel! André möchte die D-Jugend körperlich auf die C-Jugend vorbereiten. Bei den Schiedsrichtern haben wir auch eine Unterdeckung von drei Personen. André wünscht sich für jede Jugendmannschaft ein Erste-Hilfe-Set!

Diese Themen vom André sind noch offen:

Thema „Trainer Mitglied im Förderverein“: André spricht dieses nochmal in seinem Trainerkreis an. Der Förderverein hat darüber eine Selbstverpflichtung für die Trainer ausgegeben, bisher sind leider kaum Trainer im Förderverein angemeldet! Alles in allem hat der Förderverein derzeit rund 95 Mitglieder!

Außerdem teilt uns André die Spieler der HG mit, damit wir diese mit den Mitgliedern beim Förderverein abgleichen können.

Nochmal zur Info:
Der Förderverein gewährt unterstützende Mittel in aller Regel ausschließlich über den „Antrag auf Zuschuß“.

Ende: 19:45
Nächster Treff am 10.02.2022 im Backhaus der Augusta Hardt Horizonte, Sauerbronnstr. 8a in Lennep um 18:30!

Wir freuen uns auf den weiteren Dialog mit Euch! Jede helfende Hand ist stets willkommen!

Thomas, Wolfgang, Sladi und Holger
Vorstandsmitglieder des Förderverein der HG Remscheid

——————————————————————————————

Unser Treff im schönen Ambiente des Backhauses/ Augusta Hardt Horizonte (vielen Dank an alle Helfer im Hintergrund!): Augusta Hardt Horizonte (AHH)

 


HGR Förderverein Treff: Infos vom 18.11.2021

von: Holger Röhrig
holger.roehrig@hg-remscheid.de

Bitte schon vormerken:
Nächster Treff ist am Donnerstag, den 13.01.2022 um 18:30 im AHH, Sauerbronnstr. 8a in Lennep!

Der dritte Förderverein Treff fand am Do., den 18.11.2021 statt. Beginn: 18:30 Uhr

Anwesend waren:
Die Mitglieder des (erweiterten) Förderverein Vorstands: Thomas, Wolfgang, Sladi, Martin, Ulrike, Bernd, Holger sowie die Elternvertreter Katja, Stefan, Lukas und Jens.

Thomas eröffnete die Sitzung und erklärte nochmal die Satzung vom Förderverein, speziell den Antrag auf Fördergelder vom Förderverein! André möchte für die Antragstellung ein Ablaufdiagramm erstellen und wird alsbald ein „schreibbares PDF“ des Antrags auf Zuschüsse seitens des Fördervereins als Upgrade zur Verfügung stellen. Letzteres auch für das Formular „Beitrittserklärung Förderverein der Handballjugend e.V.“.

Der Antrag wird als Anhang bei diesem Protokoll mit verschickt! Erst einmal als „Word Datei“, später als „PDF Datei“.

Den Anspruch auf die anteilige Auszahlung nach Saisonende vom Catering haben nur die Mannschaften, die auch nach dem „erstellten Cateringplan“ geholfen haben. Dieser Betrag belief sich bisher immer zwischen 150€ und 180€! Auszug aus der Satzung (auch nochmal als Anhang beim Protokoll):

Verteilung der Einnahmen aus dem Catering (Sporthalle Neuenkamp; Spiele der 1. und 2. Herren):
-> 30% der Netto-Einnahmen erhalten Jugendteams zum Saisonende, die sich aktiv an der Durchführung des Catering beteiligen (Basis: Cateringplan);
-> 70% verbleiben beim Förderverein zur Verwendung entsprechend der Satzung (Unterstützung der Jugendtrainer; Ausstattung der Jugendteams; Turnierteilnahmen; Team Building; …). Abhängig vom Netto-Gesamtumsatz in der jeweiligen Saison und der Anzahl der aktiv eingebundenen Jugendteams, kann mit einer Ausschüttung pro Team von 150 – 180 € zum Saisonende gerechnet werden.

Die Mittelverwendung muss Handball-bezogen sein; sprich: Teamausstattung; Team Building (z.B.: Movie World; CineStar; Kletterpark; Sommerrodelbahn; Paddeln auf der Wupper; Elspe/Karl May Festspiele; Tickets für Bundesliga Handball; …).

Wolfgang hat die Aufgabe, 10 Bälle bei Christiane für die wE-Jugend zu bestellen.

Die Jahresabschlussfeier der Jugend soll am Do., den 16.12.2021 von 17:00 – ca. 21:30 Uhr in der Sporthalle Neuenkamp stattfinden. Details folgen. Es bleibt gleichwohl abzuwarten, ob der handballerische Jahresausklang Pandemie-bedingt überhaupt noch stattfinden kann.

Die Geschenke für die Jugend, die schon ausgesucht und bestellt sind, liegen in den Händen von Sladi und Ulrike -> bedruckte Sportbeutel. Die Weihnachtsfeier soll gesplittet werden: Minis bis C- Jugend, B – Jugend bis 1. Mannschaft! Nähere Details dazu werden ggfs. noch vom Bernd kommuniziert.
Der ideelle Weihnachtsmarkt an der Hastener Kirche fällt dieses Jahr (Corona bedingt) leider wieder aus.

Info von Bernd:
Die neue Homepage der HGR ist optisch fertig, aber es gibt immer noch Probleme, die zügig beseitigt werden sollen. Insbesondere gibt es unvorhergesehener Weise technische Probleme, die Verlinkung aus nuLiga in die Software unserer neuen Webseite einzubinden. Da die Lösung des Problems augenscheinlich Zeit benötigt, wird unser derzeitiger Webauftritt weiter gepflegt: www.hg-remscheid.de

Daneben sind alle Jugendtrainer sowie die 2. Herren angesprochen, noch fehlende Mannschaftsfotos sowie die Vor- und Zunamen der Spieler/innen nunmehr zeitnah zur Verfügung zu stellen: Dateien und Infos bitte an: martin.paschkowski@hg-remscheid.de

Tipp:
Alle Inhalte einschl. der Bilder, Downloads etc. werden in die neue Homepage übertragen werden. Es wird also nichts verloren gehen und keine doppelte Arbeit entstehen.

Für die Jugend werden Blazepods zum Trainieren angeschafft. Diese hat der Wolfgang schon beim Hersteller bestellt!

Infos vom André:
Spielberechtigungen möchte André mit der Nu-Liga abgleichen, damit Vereine nicht mehr für Pässe bezahlen, die nicht mehr aktiv sind! Die Listen der Jugendmannschaften sind fertig.

Bei der C1 und C2 gibt es im Moment ein Trainerproblem. Bisher wurde noch kein neuer Trainer gefunden. Training findet trotzdem weiterhin statt!

Die männliche E-Jugend vom RTV hat  Spielermangel! André möchte die D-Jugend körperlich auf die C-Jugend vorbereiten. Bei den Schiedsrichtern haben wir auch eine Unterdeckung von 3 Personen.

André wünscht sich für jede Jugendmannschaft ein Erste-Hilfe-Set!

Diese Themen vom André sind noch offen:

Thema „Trainer Mitglied im Förderverein“

André spricht dieses nochmal in seinem Trainerkreis an. Der Förderverein hat darüber eine Selbstverpflichtung für die Trainer ausgegeben, bisher sind leider kaum Trainer im Förderverein angemeldet! Alles in allem hat der Förderverein derzeit rund 95 Mitglieder!

Außerdem teilt uns André die Spieler der HG mit, damit wir diese mit den Mitgliedern beim Förderverein abgleichen können.

Nochmal zur Info:
Der Förderverein gewährt unterstützende Mittel in aller Regel ausschließlich über den „Antrag auf Zuschuß“.

Ende: 20:30

Nächster Treff am 13.01.2022 im Backhaus der Augusta Hardt Horizonte, Sauerbronnstr. 8a in Lennep um 18:30! Wir freuen uns auf den weiteren Dialog mit Euch! Jede helfende Hand ist stets willkommen!

Thomas, Wolfgang, Sladi und Holger
Vorstandsmitglieder des Förderverein der HG Remscheid

——————————————————————————————

Unser Treff im schönen Ambiente des Backhauses/ Augusta Hardt Horizonte (vielen Dank an alle Helfer im Hintergrund!): http://www.ahh-rs.de


HGR Förderverein Treff: Infos vom 7.10.2021

von: Holger Röhrig
holger.roehrig@hg-remscheid.de

Bitte schon vormerken:
Nächster Treff ist am Donnerstag, den 18.11.2021 um 18:30 im AHH, Sauerbronnstr. 8a in Lennep!

Der zweite Förderverein Treff in diesem Jahr fand am Do., den 7.10.2021 statt. Beginn: 18:30 Uhr

Anwesend waren:
Die Mitglieder des (erweiterten) Förderverein Vorstands: Thomas, Wolfgang, Sladi, Martin, Ulrike, Bernd und Holger sowie Michael als Passwart. Es waren leider, durch absagen und Terminschwierigkeiten, keine Elternvertreter anwesend.

Martin hat die Sitzung anstelle vom Thomas (Urlaub) geleitet.

Allzu viel neues haben wir auf Grund der Anwesendheitssituation nicht besprochen.

Info von Bernd:
Die neue Homepage der HGR soll zum 1. November 2021 reibungslos funktionieren. Im Moment hakt es dort noch etwas.

Der bislang bereits bekannte Workflow für die Bereitstellung von Spielberichten, Hochladen von Bildern etc. durch Trainer, Elternvertreter,… bleibt erhalten. Martin gibt als Administrator eingereichte Textbeiträge,… frei und entscheidet durch eines Häkchens, ob Informationen dann auch auf Facebook und Instagram erscheinen.

Weihnachtsfeier soll gesplittet werden: Minis bis C- Jugend, B – Jugend bis 1. Mannschaft! Weitere Infos dazu folgen später.

Michael:
Spielerpässe müssen noch mit der Nu-Liga abgeglichen werden. Iim System existieren mehr Pässe als spielberechtigte Vereinsmitglieder!

Offen:
Spielberechtigungen möchte André mit der Nu-Liga abgleichen, damit Vereine nicht mehr für Pässe bezahlen, die nicht mehr aktiv sind!

Sladi:
Der Cateringplan und die Preisliste für die Saison 2021/2022 stehen fest. Diese sind als Anlage bei der Mail mit dabei!

Martin:
Da sich 3 Wochen nach der 1. Sitzung vom Förderverein bezüglich Elternvertreter wenig tat wurde Martin nochmal per Social Media tätig und konnte dadurch noch 2 Elternvertreter ausfindig machen.

Die A-Jugend (Kooperation LTV) stellt keinen Elternvertreter. Von der HG Remscheid spielen dort nur 2 Jugendliche! Diese sind auch als Anlage bei dieser Mail dabei!

Es wurde die Frage nach einem Weihnachtsgeschenk für die Jugend gestellt. Wolfgang erfragt bei der Christiane den Preis (Turnbeute mit HG Logo und evtl. Name).

Diese Themen vom André sind noch offen:
Thema „Trainer Mitglied im Förderverein“. André spricht dieses nochmal in seinem Trainerkreis an. Der Förderverein hat darüber eine Selbstverpflichtung für die Trainer ausgegeben, bisher sind leider kaum Trainer im Förderverein angemeldet! Alles in allem hat der Förderverein derzeit rund 95 Mitglieder!

Außerdem teilt uns André die Spieler der HG mit, damit wir diese mit den Mitgliedern beim Förderverein abgleichen können.

Nochmal zur Info:
Der Förderverein gewährt unterstützende Mittel in aller Regel ausschließlich über den „Antrag auf Zuschuß“.

Ein Fehler hat sich beim vorigen Protokoll eingeschlichen.
Redaktionelle Änderung: In Zukunft möchten wir alle „Elternvertreter“ zu den Treffs einladen!

Ende: 19:45

Nächster Treff am 18.11.2021 im Backhaus der Augusta Hardt Horizonte, Sauerbronnstr. 8a in Lennep um 18:30!

Wir freuen uns auf den weiteren Dialog mit Euch! Jede helfende Hand ist stets willkommen!

Thomas, Wolfgang, Sladi und Holger
Vorstandsmitglieder des Förderverein der HG Remscheid

——————————————————————————————

Unser Treff im schönen Ambiente des Backhauses/ Augusta Hardt Horizonte (vielen Dank an alle Helfer im Hintergrund!): http://www.ahh-rs.de


HGR Förderverein Treff: Infos vom Treff am 9.9.2021

von: Holger Röhrig
foerderverein@hg-remscheid.de

Bitte schon vormerken:
Nächster Treff ist am Donnerstag, den 7.10.2021 um 18:30 im AHH, Sauerbronnstr. 8a in Lennep!

Nach langer Pandemie-bedingter Durststrecke fand am Do., den 9.9.2021 der erste Förderverein Treff nach Januar 2020 statt. Beginn: 18:30 Uhr

Anwesend waren:
Die Mitglieder des (erweiterten) Förderverein Vorstands: Thomas, Wolfgang, Sladi, Martin, Ulrike, Bernd und Holger sowie André – Jugendkoordinator der HGR – und ein Elternvertreter aus dem Bereich der Jugendteams.

Zum Anfang stellte Thomas als Vorsitzender dem (aktuell noch) einzigen Elternvertreter, Ludger Herzig, den Förderverein mit seinem Vorstand und seinen Tätigkeiten vor.

Info von Bernd:
Die neue Homepage der HGR ist erstellt und am Di., den 14.9.21 online. Der bislang bereits bekannte Workflow für die Bereitstellung von Spielberichten, Hochladen von Bildern etc. durch Trainer, Elternvertreter,… bleibt erhalten. Martin gibt als Administrator eingereichte Textbeiträge,… frei und entscheidet durch eines Häkchens, ob Informationen dann auch auf Facebook und Instagram erscheinen.

Völlig neu ist der HGR Ticket-Shop

Zuschauer müssen insbesondere in der Sporthalle Neuenkamp Masken tragen; dafür haben diese dann freie Platzwahl. Einlaß und Ausgang erden im Einbahnstraßenprinzip aufgebaut (wie bereits beim Freundschasftsspiel gegen Gummersbach bewährt).

Catering darf derzeit nur zum Aussenbereich hin angeboten werden; in der Halle bis auf weiteres leider kein Verzehr! Für die VIP´s am ersten Spieltag (Sa., 18.9.21) soll ein Catering von einem Fremdanbieter bestellt werden!

Weihnachtsfeier soll gesplittet werden: Minis bis C- Jugend, B – Jugend bis 1. Mannschaft! Weitere Infos dazu folgen später.

Bernd bat um drei Trainingsanzüge für die weibliche E-Jugend; der Antrag wurde genehmigt. Die Bestellung wird standardmäßig über Wolfgang abgewickelt (das Ganze stets über unseren Sportausstatter TEAMTEXX in RS-Hasten).

Info von Sladi:
Für die Saison stehen 6 HG-eigene Mannschaften aus dem Jugendbereich zur Verfügung. Wer diese Woche (18.9.2021) das Catering vom Jugendbereich übernimmt, klären Sladi und André. Es gibt an diesem Samstag ein etwas abgespecktes Cateringangebot!

Thomas möchte am Samstag Grillwürste für die Zuschauer anbieten! Wetter soll, nach jetzigem Stand, mitspielen

Info von André:
Die B-Jugendmannschaft obliegt dem RTV und die A-Jugendmannschaft dem LTV (alles Fusionsmannschaften von den kooperierenden Vereinen HGR, LTV und RTV). Die Zusammenarbeit mit den einzelnen Vereinen ist gut!

Spielberechtigungen möchte André mit der nuLiga abgleichen, damit Vereine nicht mehr für Pässe bezahlen, die nicht mehr aktiv sind!

Thema „Trainer Mitglied im Förderverein“
André spricht dieses nochmal in seinem Trainerkreis an. Der Förderverein hat darüber eine Selbstverpflichtung für die Trainer ausgegeben, bisher sind leider kaum Trainer im Förderverein angemeldet! Alles in allem hat der Förderverein derzeit rund 95 Mitglieder!  🙂

Anregung: der Förderverein möchte sich doch per Flyer beim Eintritt in die Halle präsenter machen (haben wir schon mal gemacht). Gleichwohl ist in der heutigen Zeit jedoch die Frage, ob digitale Informationen nicht doch zielführender sind.

Für den Förderverein Treff müssen noch Elternvertreter aus allen Jugendteams benannt werden. Angesprochen sind ausdrücklich auch HG Eltern, deren Kinder in dieser Saison in Kooperationsteams (also in den Farben anderer Vereine) spielen.

Info von Thomas:
Der Förderverein gewährt unterstützende Mittel in aller Regel ausschließlich über den „Antrag auf Zuschuß“.

Ende des Förderverein Treffs um 20:30 Uhr

Nächster Treff am Donnerstag, 7.10.2021 im Backhaus der Augusta Hardt Horizonte, Sauerbronnstr. 8a in Lennep um 18:30 Uhr!

Wir freuen uns auf den weiteren Dialog mit Euch! Jede helfende Hand ist stets willkommen!

Thomas, Wolfgang, Sladi und Holger
Vorstandsmitglieder des Förderverein der HG Remscheid
——————————————————————————————

Unser Treff im schönen Ambiente des Backhauses/ Augusta Hardt Horizonte (vielen Dank an alle Helfer im Hintergrund!): http://www.ahh-rs.de

 


RSG/ Volksbank Bergisch Land: Cash für den Club – Die Vereinsaktion

von: Martin Paschkowski

Liebe HG’ler,

der Förderverein der Handballjugend der HGR nimmt an der Vereinsaktion von Radio RSG/ Volksbank Bergisch Land teil. Wir können für unsere Handballjugend 500 € bis zu 1.000 € ergattern.

Aktionsphase 7. – 18.9.2020

Aktionshotline 0212 22 11 234

Grundvoraussetzung, Ihr hört RSG in dieser und der nächsten Woche – jeweils Montag bis Donnerstag – zwischen 6 Uhr und 10 Uhr. Wenn RSG unseren HGR Förderverein aufruft, dann ruft Ihr bitte unter der dann angegebenen Telefonnummer an; Stichwort für uns ist „Trainingsausstattung“.

Euer Rückruf muß innerhalb von drei Musiktiteln erfolgen, etwa 12 Minuten. Somit hätten wir 500 € mehr zur Verfügung 🙂

Bis zu weitere 500 € kann man sich auf die gleiche Weise freitags zwischen 6 und 10 Uhr sowie 16 und 18 Uhr über ein kleines Quiz erspielen.

Also wenn’s irgend geht, zwischendurch RSG hören und dort rückrufen 🙂

Weitere Details siehe:
https://www.radiorsg.de/vereinsaktion.html

https://www.bergische-volksbank.de/wir-fuer-sie/engagement/VereinsaktionRSG.html