Berichte Senioren

Vorläufige Spielpläne 1. und 2. Herren – Saison 2022/ 2023

von: Martin Paschkowski

Die vorläufigen Spielpläne für die Saison 2022/ 2023 sind veröffentlicht (Stand: 23.6.2022):

1. Herren (Regionalliga Nordrhein)
Dieses Mal nicht mit 14, sondern mit 15 Teams! Es ist mit dem HSV Gräfrath/ Donezk eine ukrainische Mannschaft hinzugekommen. Erstes Saisonspiel für die HGR voraussichtlich am Samstag, den 10.9.2022 in der Sporthalle Neuenkamp gegen den TV Korschenbroich. Anwurfzeit steht noch nicht fest. Am ersten Spieltag, 3.9.2022 ist das Team der 1. Herren spielfrei!
siehe: nuLiga

2. Herren (Landesliga, Gruppe 2)
Erstes Saisonspiel voraussichtlich am Samstag, den 3.9.2022 um 17.15 Uhr zuhause in der Sporthalle Neuenkamp gegen SSG Wuppertal/ HSV

weiterlesen
1. Herren

Es ist vollbracht und die herausfordernde Saison 2021/2022 vorbei am 16.05.2022 | 26 : 20 (20 : 10)

Harzhelden.news
Michael Deutzmann
vom: 17.5.2022

HG Remscheid – OSC Rheinhausen 26:20 (20:10). Es ist vollbracht und die herausfordernde Saison 2021/2022 vorbei für die Remscheider, die mit dem Sieg über den OSC Rheinhausen im Nachholspiel an einem ungewohnten Termin (Montagabend) erstens zum vierten Mal hintereinander gewannen und dadurch zweitens einen versöhnlichen Abschluss hinlegten. Die 30:22 Zähler sowie Platz fünf hinter dem TV Aldekerk (41:9 Punkte), Interaktiv.Handball (39:9), dem TV Korschenbroich (38:14) und dem HC Gelpe/Strombach (31:17) sind ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. „Das ist unter den Voraussetzungen, unter denen wir hier gearbeitet haben dieses Jahr, absolut beachtlich“, fand auch Trainer Alexander Zapf, der erleichtert wirkte – nach insgesamt acht Monaten mit einigen

weiterlesen
Torübersicht: Heimansfeld (1), Pflüger (1), Hertz (2), Luciano (3), Handschke (4), Jansen (7/1), Taymaz (2), Rath (2), Hermann (4).
1. Herren

Sieg gegen TV Korschenbroich – tolle Kulisse, stimmungsvoller Abend am 14.05.2022 | 39 : 32 (18 : 14)

Harzhelden.news
Michael Deutzmann
vom: 16.5.2022

HG Remscheid – TV Korschenbroich 39:32 (18:14). Inzwischen nimmt die HGR doch Kurs auf einen versöhnlichen Abschluss – mit Volldampf sogar. Dass die Mannschaft von Trainer Alexander Zapf vor Kurzem nach der fünften Niederlage hintereinander komplett vom Kurs abzukommen schien, ist jedenfalls mittlerweile kein Thema mehr. Aufs 34:26 über den Neusser HV folgte das mühseligere 26:24 über die SG Langenfeld, ehe sich die HGR jetzt zumindest phasenweise selbst übertraf und den Dritten TV Korschenbroich mit 39:32 bezwang – nach dem 34:25 aus der Hinrunde erneut sehr deutlich. Zapf war begeistert: „Das war ein berauschendes Spiel. Es hatte von Beginn an unglaublich viel Tempo und das war von uns sicher die beste erste Halbzeit der Saison und auch die beste Angriffsleistung.

weiterlesen
Torübersicht: Heimansfeld (9/1), Pflüger (5), Hertz (1), Schön (3), Luciano (1), F. Hinkelmann (2), Handschke (4/1), Jansen (7/3), Rath (3), Hermann (4).
1. Herren

Die fast quälend lange Serie an Niederlagen ist beendet! am 03.05.2022 | 34 : 26 (16 : 14)

Harzhelden.news
Michael Deutzmann
vom: 4.5.2022

HG Remscheid – Neusser HV 34:26 (16:14). Die fast quälend lange Serie an Niederlagen ist beendet und die HGR zeigte, dass sie in der Regionalliga doch noch gewinnen kann. Nachdem die Mannschaft von Trainer Alexander Zapf zuletzt fünfmal hintereinander verloren und überhaupt keinen Zugriff mehr auf die Saison gefunden hatte, erzielte sie jetzt durch den Sieg über die Neusser beinahe sogar vier Punkte, die sie auf dem Weg ans Ziel ein deutliches Stück voranbringen. Auf Platz vier oder fünf hinter den Top-Teams Interaktiv.Handball (38:8), TV Korschenbroich (36:12) und TV Aldekerk (33:9) will die HGR am Ende landen – und nach dem aufsehenerregenden 34:25 im Nachholspiel (Hinrunde) am 23. März in Korschenbroich schien das auch nur eine Formsache zu sein. Anschließend rückte

weiterlesen
Torübersicht: Heimansfeld (1), Pflüger (1), P. Hinkelmann (6/2), Hertz (2), Handschke (5), Jansen (4), Taymaz (7), Rath (4), Hermann (4).
1. Herren

Ganz schön heftig: die fünfte Niederlage hintereinander! am 21.04.2022 | 26 : 34 (10 : 16)

Harzhelden.news
Michael Deutzmann
vom: 22.4.2022

HG Remscheid – HC Weiden 26:34 (10:16). Die HG Remscheid ist auf der Zielgeraden dabei, den bis vor einigen Wochen starken Gesamteindruck für die Regionalliga-Saison 2021/2022 komplett zu verspielen. Es ist genau einen Monat her, dass die Welt für Trainer Alexander Zapf noch sehr in Ordnung war. Damals befand sich die HGR nach dem 34:25 am 23. März beim Titelkandidaten TV Korschenbroich im Stimmungshoch – aus dem sie sich anschließend schrittweise verabschiedete. Alles ging los mit dem 24:25 beim um den Klassenerhalt kämpfenden TV Rheinbach, das als Ausrutscher durchzugehen schien. Es folgten das 27:29 gegen den Tabellenführer Interaktiv.Handball, die 34:35-Niederlage im Krimi bei der TSV Bonn rrh. und ein 24:29 beim HC Gelpe/Strombach, dem direkten Konkurrenten um

weiterlesen
Torübersicht: Heimansfeld (5), Pütz (1), Hertz (1), Handschke (3), Jansen (3/2), Taymaz (6), Rath (6), Hermann (1).