D2-Jugend (m)

D2-Jugend

Mit starker Teamleistung zum Sieg! am 17.03.2019 | 15 : 28 (10 : 13)

JHC Wermelskirchen D1 – HG Remscheid D2

von: Lucas Müller

Vielleicht sollten wir öfters sonntags um 14 Uhr spielen. Mit der besten Teamleistung der kompletten Saison hat die HGR D2 deutlich gegen die Gegner aus Wermelskirchen gewonnen. Starke Anspiele und eine gute Abwehr sorgten dafür, dass die Gegner immer mehr verzweifelten, dazu noch ein starken Torwart im Rückhalt. Jeder konnte sich in die Torschützenliste eintragen, auch die zwei jungen Spieler aus der E-Jugend zeigten in der zweiten Halbzeit eine starke Leistung gegen teilweise 2/3 Jahre ältere Gegner.

Wenn die Jungs weiter so gut trainieren, ist am Ende der Saison ein guter Platz in den Top 3 drin.

Am nächsten Samstag geht es dann schon weiter gegen die D-Jugend aus Langenfeld.

D2-Jugend

Ohne Tempo zum ersten richtigen Sieg am 13.02.2019 | 18 : 10 (7 : 3)

von: Lucas Müller

HGR D2″ – JHC Wermelskirchen D1
Vielleicht lag es an der komischen Anwurfzeit oder daran, dass es unter der Woche war, aber irgendwie war heute der Wurm drin.

Ohne Tempo im Angriff und mit minimaler Konzentration haben die Remscheider Jungs heute den ersten richtigen Sieg eingefahren. Nach der Spielabsage von Langenfeld für Sonntag, ging es heute gegen die Mannschaft von Wermelskirchen.

Im Angriff eher durch einzelne Aktionen erfolgreich, zeigten die Jungs heute eine der schlechteren Saisonleistungen. Es wirkte fast so als hätte niemand Lust auf das Spiel, bis auf Mico, der freundlicherweise im Tor aushalf und seine Sache mehr als ordentlich machte. Ohne ihn hätte es wahrscheinlich anders ausgesehen.

Naja jetzt geht es am Freitag im Training weiter, den Jungs klar zu machen, dass sie vor keinem Gegner Angst haben müssen, damit sie vielleicht mal wieder das machen, was sie wirklich

weiterlesen
Torübersicht: Mico (Tor), Malte, Finley (4), Jakob (2), Max (3), julian (1), David (1), Philipp , Matti (2), Timo (2), niklas (3), Tom (1)
D2-Jugend

Der Spielverlauf spiegelt sich nicht im Ergebnis wider am 27.01.2019 | 30 : 18 (16 : 7)

BHC 2 – HGR 2

von: Lucas Müller

Leider ist der Rückrunden-Auftakt für die D2 der HG nicht gelungen. Durch zu viele Fehler in der Offensive, ist der Gegner zu leichten Toren gekommen. Trotzdem standen die Jungs gegen körperlich größere Jungs sehr gut in der Abwehr und kassierten so nur wenige der 30 Tore. Im Angriff gelang durch zu großer Unsicherheit leider zu wenig. Einzelne Aktionen von Matti in der ersten Halbzeit zeigten aber auch, dass diese nicht nötig war.

In der zweiten Halbzeit kamen die Jungs durch gutes Zusammenspiel und das Erkennen des freien Spielers zu leichten Toren.

Leider wurde dies nicht über 40 Minuten gezeigt, sodass es folgerichtig nicht für einen Sieg reichte.

Die Jungs werden jetzt weiter dran arbeiten und schon beim nächsten Spiel zeigen, was sie aus dem heutigen Spiel gelernt haben.

 

Torübersicht: Anton (TW), Matti (7/3), Jakob (1), Malte, Phillip, Niklas (1), David, Timo (1), Max (1), Julian (1), Tom (2), Finley (4)
mD1-Jugend

Toyota Kutscher Cup 2018: HGR D1/ D2 erfolgreich!

von: Dominik Adamek

D1 und D2 mit Platz 1 bzw. Platz 6 erfolgreich beim ersten Vorbereitungsturnier auf die kommende Saison in Wipperfürth.

Was gibt es schöneres als seinen Sonntagnachmittag bei bestem Wetter in der Halle zu verbringen? Zugegeben gibt es einiges, was die meisten unter uns stattdessen lieber machen würden… Doch unsere beiden D-Jugend Mannschaften zeigten, dass sich ein solcher Ausflug durchaus auch lohnen kann!

Schön herausgespielte Tore und tolle Teamleistungen im Deckungsverhalten, gepaart mit klasse Paraden der Torhüter in beiden Mannschaften sorgten für spannende Spiele.

So setzten sich beide Mannschaften in ihren Jahrgängen durch und belohnten sich damit in der Gesamtplatzierung mit dem souveränen Turniersieg und einen für den jungen Jahrgang durchaus beachtlichen 6. Platz!

Damit fand das vorerst letzte lange Handball Wochenende einen erfolgreichen Abschluss und läutete den Beginn der Vorbereitung auf die kommende Saison

weiterlesen
mD2-Jugend

TSV Aufderhöhe 1 – HGR 2 am 02.05.2016 | 17:15 (9:9)

Johannes Bona im Tor – hielt uns einige Male in der Partie

Letzter Auftritt 2015/16

von: Olaf Tepper (Fotos: Eva Bona)

Bereits am Montag hatten wir unser letztes Saisonspiel und das bei der starken Truppe des TSV Aufderhöhe, die mit einem Unentschieden am Wochenende dem WMTV den ersten Punktverlust beigebracht hatte. Wir dagegen mussten krankheitsbedingt auf beide Davids verzichten und unsere älteren Jungs die teilweise deftigen Klatschen im Rahmen der C-Jugend-Qualifikation abschütteln. Wir traten also gerade einmal in Teamstärke ohne Wechselspieler an – der TSV bot dagegen mit 2 Torhütern und 12 Feldspielern alles auf, was geht! Die Bedenken waren groß, dass dies ins Auge gehen könnte, da die Solinger sich enorm verbessert haben seit wir in der Vorrunde 25:5 und im Hinspiel 19:14 gewinnen konnten. Bedenkt man die hohe Anzahl junger Jahrgänge in der Mannschaft wird man diese in der nächsten Saison bestimmt in höheren Gefilden wiederfinden können.

Gute erste Halbzeit – mit einem Makel

Unsere

weiterlesen
Torübersicht: Philipp Roth (6/1), Pasquale Cammareri (4/2), Niklas Bruggaier (2), Lucas Tepper (2), Tom Laube (1)