C1-Jugend (m)

mC1-Jugend

HSV Solingen Gräfrath 3 – HGR 1 am 19.03.2017 | 10 : 21 (5 : 10)

von: Stephan Mehlhorn

Da ist der Punkt!

Über das Spiel legt man lieber den Mantel des Schweigens. Keiner hat auch nur annähernd seine Leistung abgerufen. Daher auch das recht knappe Ergebnis.

Fakt ist aber: Wir haben uns den 5ten Platz hinter den 4 Platzhirschen erspielt. Damit bin ich sehr zufrieden.

 

Torübersicht: Aster (Tor), Rosenberg (Tor), Russ 5, Bruggaier 1, Mairle , Laube 3, Derevjanko, Berke 4, Joest 4, Herder 2, Schiewe 2, Mehlhorn
mC1-Jugend

HGR – JSG Füchse Oberberg am 17.03.2017 | 25 : 24 (10 : 15)

von: Stephan Mehlhorn

Nichts für schwache Nerven!

Das Spiel in der 1ten Halbzeit hat mir gar nicht gefallen. Vorne wurde zu oft die falsche Entscheidung getroffen und in der Abwehr ließ man lieber den Gegner frei zum Schuss kommen, anstatt ihn zu bekämpfen. So kam es, dass wir zurecht mit 5 Toren im Hintertreffen in die Halbzeit gingen.

Somit spreche ich lieber über die 2te Halbzeit. Jetzt kam im Angriff unsere bessere Technik und Taktik immer besser zum Vorschein. Das körperliche Defizit war nicht mehr zu erkennen. Auch in der Deckung wurde der Kampf angenommen und es entwickelte sich das Spiel, wovon ich ausgegangen bin. Die 2te Halbzeit haben wir 15:9 gewonnen!

Dieses Ergebnis hätte ich eigentlich von beiden Halbzeiten erwartet. Ich freue mich schon auf das Spiel, an dem die Mannschaft von Anfang an an ihr Können glaubt.

Ein riesen Kompliment an die Mannschaft, die mit diesem Sieg den 5ten Platz in der Liga fast  gesichert hat. Es fehlt nur

weiterlesen
Torübersicht: Bona (Tor), Aster (Tor), Russ 2, Bruggaier 2, Mairle 1, Laube 1, Derevjanko , Mehlhorn 7, Berke 4, Joest 2, Herder 4, Wolff, Schiewe 2, Cammareri
mC1-Jugend

TB Wülfrath – HGR am 05.03.2017 | 20:19 (9:6)

von: Stephan Mehlhorn

E N D L I C H

Am 5.3.17 war es fast so weit. In der 45. Min gingen wir endlich gegen Wülfrath, einer der vier beherrschenden Mannschaften in der Liga, mit 15:16 in Führung. Am Ende reichte es dann doch nicht ganz. Trotzdem, Hut ab vor der Leistung der Mannschaft.

Wie immer gegen die Großen vier Mannschaften, begannen die Jungs mit zu viel Respekt und waren sehr nervös. Fehlpässe, Fehlwürfe und eine zu lockere Deckung waren die Folge. 8:2 gerieten wir in Rückstand. In dieser Phase hielt Philipp Aster uns durch seine Paraden im Spiel. Was er dann alles in der 2ten Halbzeit gehalten hat kann man nur mit Respekt honorieren, vor einer sehr starken Leistung.

Nach der Halbzeit-Ansprache haben die Jungs zum ersten Mal daran geglaubt, dass hier etwas zu holen ist. Die Deckung war wesentlich agiler und im Angriff sah man viel mehr Zug zum Tor. Leider hatte unser Gegner an diesem Tag einen ebenbürtigen Torhüter. Unsere

weiterlesen
Torübersicht: Aster (Tor), Russ (1), Bruggaier (2), Mairle (1), Laube (1), Derevjanko, Mehlhorn (5), Joest (3), Tepper, Herder (1), Wolff, Schiewe (5)
mC1-Jugend

JHC Wermelskirchen 1 – HGR 1 am 22.02.2017 | 38 : 11 (18 : 4)

von: Stepan Mehlhorn

Nichts neues gegen den Ligaprimus

Es war das Gleiche wie im Hinspiel. Wir waren dem Primus der Liga in allen Belangen unterlegen. Diese Mannschaft hat in meinen Augen auf jeden Fall Verbandliga-, wenn nicht sogar Oberliganiveau.

Dementsprechend war auch der Spielverlauf. Schnell gerieten wir in Rückstand, da wir unsere Chancen zu Anfang des Spiels nicht genutzt haben. Dies ging wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel. Die körperliche Überlegenheit des Gastgebers war auch wieder in vielen Köpfen meiner Jungs.

Wenn man die nackten Zahlen nimmt, haben wir innerhalb von 3 Monaten 6 Tore aufgeholt. Man muss sagen, dass ich, trotz des klaren Ergebnisses, sehr zufrieden mit der Leistung meiner Jungs war. Addiert man die 100 % tigen Chancen, die wir liegen gelassen haben, hätten wir locker 20 Tore erzielen können.

weiterlesen

Torübersicht: Aster, Rosenberg, Russ 5, Bruggaier 1, Mairle 1, Laube, Roth, Berke, Joest, Herder, Wolff, Schiewe 1, Cammereri 1, Mehlhorn 2
mC1-Jugend

HGR 1 – HSV Wuppertal 2 am 25.02.2017 | 42 : 4 (21 : 2)

von: Frank Kellerhoff

Karnevals-(Handball) Party in Neuenkamp

Unser Gegner, der HSV Wuppertal, kam als abgeschlagener Tabellenletzter zum Spiel. Hohe Niederlagen pflasterten den Weg der Wuppertaler. Das Hinspiel war für uns das Spiel der vergebenen Chancen. Außerdem kassierten wir zu viele Gegentore gegen diesen Gegner. Das sollte heute anders werden.

Jack und Kelly vertraten den verhinderten Chef-Jecken Stephan und richteten Ihre Ansprache vor dem Spiel gezielt auf die

weiterlesen
Torübersicht: Russ (19), Joest (7), Mehlhorn (7), Laube (3), Herder (3), Bruggaier (1), Mairle (1), Berke (1)