2. Mannschaft Herren

2. Herren

HGR 2 – Lüttringhauser TV 1 am 13.01.2018 | 32 : 29 (15: 9)

von: Daniel Behle

Vier Punkte nach dem Doppelspieltag.

Keine 24 Stunden nach dem Heimsieg gegen den HCW kam schon die nächste Mannschaft in die Halle Neuenkamp. Gegen den Lüttringhauser TV sollten natürlich die nächsten zwei Punkte her.

Im Gegensatz zum Spiel am Freitag waren wir auch von Anfang an da. Nach sieben Minuten hatten wir uns bereits einen 4:1 Vorsprung erspielt. Dabei zeigten wir uns sehr flexibel und trafen von allen Positionen, über den Tempogegenstoß oder per sieben Meter (7:4). Nach einer schwäche Phase (7:6) behielten wir die Ruhe und erlaubten es dem Gegner nicht, Spannung in die Partie zu bringen. Stattdessen übernahm die Zweite endgültig die Kontrolle über das Spiel (11:9) und zog mit einem Schlussspurt bis zur Halbzeit mit sechs Toren davon (15:9).

In der zweiten Halbzeit verpasste es die Zweite zunächst an der gezeigten Leistung anzuknüpfen. So war die Partie wieder auf Augenhöhe und dümpelte vor sich hin. Mal schmolz der

weiterlesen
2. Herren

HGR 2 – HC Wermelskirchen 2 am 12.01.2018 | 29 : 25 (12 : 12)

von: Daniel Behle

Punkte am Freitagabend

Das neue Jahr begann für die Zweite gleich mit einem Doppelspieltag. Das war nicht nur besonders weil wir innerhalb von zwei Tagen zweimal spielen mussten, sondern auch weil es zwei Derbys waren. Der Auftakt ging am Freitagabend gegen den HC Wermelskirchen.

Lag es daran dass es das erste Spiel im neuen Jahr war? Oder an der ungewohnte Anwurfzeit? Auf jeden Fall war die Partie lange Zeit von Hektik geprägt. Das äußerte sich bei uns in leichten Ballverlusten und schlechten Abschlüssen im Angriff – und Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr. Dadurch bewegten sich beide Teams lange Zeit auf Augenhöhe (7:7).

Mit zunehmender Spieldauer stellten wir uns aber besser auf den HCW ein und nutzten dabei einige Fehler des Gasts, um beim 9:7 zu ersten Mal mit zwei Toren in Führung zu gehen. Kurz darauf waren es drei (12:9). Die nötige Sicherheit bekamen wir dadurch leider nicht. Bis zur Halbzeit gelang der Zweiten kein

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (9), Müller (6), Pflüger (5), Streitenberger (4), Saalmann (3), Stausberg (2), Kinder (1).
2. Herren

HSG Rade./Herbeck 2 – HGR 2 am 16.12.2017 | 22 : 25 (7: 10)

von: Daniel Behle

Zwei Punkte unterm Tannenbaum!

Schon in der letzten Saison musste die Zweite zum Jahresabschluss nach Rade fahren. Nach einer schlechten Leistung unsererseits blieben damals die Punkte beim Gastgeber. Diese Tatsache sollte sich in diesem Jahr selbstverständlich nicht wiederholen. Zumal sich die Kräfteverhältnisse zwischen beiden Mannschaften geändert haben.

Drei Wochen waren vergangen seitdem die Zweite ihr letztes Saisonspiel bestritten hatte. Ob so eine lange Pause gut oder schlecht ist, sei einmal dahingestellt. Den Beginn ins Spiel verschliefen wir aber größtenteils. Was sich auch daran bemerkbar machte, dass wir nach 13 Minuten unser zweites Tor erzielten. Da der Gastgeber selbst im Angriff nicht so viel Gefahr ausstrahlte und wir eigenermaßen sicher standen, war der Rückstand nur 4:1. Der eben beschriebene zweite Treffer war dann ein Wendepunkt. In Angriff wurden wir langsam torgefährlicher und außerdem schafften wir es häufiger,

weiterlesen
Torübersicht: Wittmaack (5), A. Jungjohann, Kinder, Raguss (je 4), Franz, Müller, Schumacher (je 2), Krajnik Pflüger (je 1).
2. Herren

SG Langenfeld 4 – HGR 2 am 18.11.2017 | 18 : 35 (9 : 18)

von: Daniel Behle

Dritter Kantersieg in Folge!

Nachdem die Zweite zuletzt zwei klare, aber nicht immer überzeugende Siege eingefahren hatte, wollten wir gegen beim Tabellenletzten aus Langenfeld überzeugend gewinnen. Zwar ging die HGR mit einem etwas kleineren Kader wie gewohnt in die Partie, eine Ausrede sollte das aber natürlich nicht sein.

Trotzdem kamen wir etwas schwer ins Spiel. Gerade in der Abwehr waren wir immer wieder mal einen Schritt zu spät oder packten nicht rechtzeitig zu. Letztendlich war das aber nicht wirklich entscheidend. Nach dem 2:3 Anschlusstreffer des Gastgebers, schlugen wir postwendend zurück (2:5). Stück für Stück stabilisierten wir uns und bauten den Vorsprung immer weiter aus. Gerade im Angriff hatte die Zweite wenig Mühe damit, die Abwehrreihen auseinander zu spielen und sich so gute Torchancen zu erarbeiten. Zudem konnten wir einige Tempogegenstöße laufen oder schnell über die zweite Welle abschließen. Allerdings war in

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (7), Wittmaack (6), Kinder, Stausberg (je 5), N. Jungjohann (4), Elbertzhagen (3), Behle, Streitenberger (je 2), Raguß (1).
2. Herren

HGR 2 – Solinger TB 2 am 12.11.2017 | 40 : 29 (22 : 10)

von: Daniel Behle

Die Zweite macht es wieder deutlich!

Wichtige Wochen stehen für die HGR an. Denn nur mit Siegen können wir uns in der Spitzengruppe festsetzen. Gerade gegen Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen haben wir in der letzten Saison viel zu viele Punkte liegen lassen. Dazu soll es in dieser Spielzeit natürlich nicht kommen. Und zumindest in dieser Partie setzten wir das auch um.

Die ungewohnte Anwurfzeit für ein Heimspiel war für die Zweite auch kein Problem. Bis es dem Gast gelang, sein erstes Tor zu erzielen, hatten wir schon sechs Stück geworfen (6:1). Die Anzahl der Gegentore macht deutlich, wo der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften in dieser Phase herkam. Unsere Abwehr stand sicher. Die Solinger wirkten in der ersten Halbzeit regelrecht überfordert. Wir nutzten unsere Überlegenheit in der Defensive aus, um einige leichte Tore zu erzielen. Aber auch das gebundene Spiel funktionierte gut und wir trafen – egal von welcher

weiterlesen
Torübersicht: Franz (7), Schumacher (6), A. Jungjohann, Stausberg, Streitenberger (je 5), Müller (4), Behle, Kinder (je 3), Pflüger, Raguß (je 1).