2. Mannschaft Herren

2. Herren

HGR 2 – Bergischer HC 4 am 23.09.2017 | 22 : 20 (13 : 9)

von: Daniel Behle

Stotterstart setzt sich fort

Nach den letzten Vorbereitungspielen konnte die Zweite eigentlich positiv gestimmt in die Saison gehen. Das was nach dem zweiten Spieltag stimmt sind aber vor allem die Punkte. 4:0 erst einmal gut. Und natürlich ist auch nicht alles schlecht. Bei weitem nicht. Wenn wir uns in den nächsten Wochen allerdings nicht steigern, wird die weiße Weste einige Flecken bekommen.

Der Beginn des Spiels war auf beiden Seiten von Hektik geprägt. So entwickelte sich erst einmal eine ausgeglichene Partie, wobei keine Mannschaft in der Lage war die Oberhand zu gewinnen (3:3). Zwar konnten wir immer mal wieder mit zwei Toren in Führung gehen, doch bestand hatte das lange Zeit nicht, weil der Gast immer wieder heran kam. Erst zum Ende der ersten Hälfte, lief es langsam besser für uns. Immer wieder wurde der Ball geschickt in der Abwehr abgefangen. Dadurch erzielten wir einige leichte Tore. Beim 13:8 waren wir erstmalig auf fünf Tore

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann, Pflüger (je 6), Kinder (3), Merkelbach (2), Franz, Müller, Stausberg, Streitenberger (je 1).
2. Herren

TSV Aufderhöhe 3 – HGR 2 am 16.09.2017 | 24 : 28 (11: 11)

aus: www.rga.de
vom: 18.9.2017
von: Fabian Herzog; Andreas Dach

Der Sieg der Remscheider war nicht glanzvoll, aber verdient. „Wir haben noch viel Arbeit vor uns“, stellte HGR-Trainer Jacek Krajnik fest, der sich vor allem über die „katastrophale erste Halbzeit“ ärgerte. Im zweiten Durchgang wurde es dann besser. Auch deshalb, weil die beiden Torhüter Matthias Raguß und Robert Franz ordentlich hielten.

Torübersicht: Pflüger (7), A. Jungjohann (6), Stausberg (4), N. Jungjohann, Müller (je 3), Franz (2), S. Raguß, Kinder, Schlüter (je 1).
2. Herren

TSV Aufderhöhe 3 – HGR 2 am 17.09.2017 | 24:28 (11:11)

von: Daniel Behle

Zwei Punkte zum Auftakt

Der Saisonstart war für die Zweite ein Wechselbad der Gefühle. Dabei gingen wir eigentlich hochmotiviert in die Partie, so dass schnell ein 0:2 für uns auf der Anzeigetafel stand. Insgesamt agierten wir im Angriff aber viel zu überhastet. Es reihte sich ein Fehlwurf an den nächsten. Das, gepaart mit einer zu hohen Zahl an technischen Fehlern machte es unmöglich schon früh ein deutlicheren Vorsprung herauszuspielen. Der Gastgeber wusste unsere Fehler zu nutzen, glich beim 4:4 zum ersten Mal aus und ging beim 7:5 zum ersten Mal mit zwei Toren in Führung. Das lag natürlich vor allem an unseren Angriffsverhalten, welche es Aufderhöhe ermöglichte viele Tempogegenstöße zu laufen. Ihre eigenen Angriffsbemühungen waren allerdings ebenso wenig effektiv. Erst in der 18 Minute schafften sie es aus dem gebunden Spiel ein Tor zu erzielen. Bis zur Halbzeit rafften wir uns dann aber wieder auf, so dass man mit einem 11:11 Unentschieden

weiterlesen
Torübersicht: Pflüger (7), A. Jungjohann (6), Stausberg (4), N. Jungjohann, Müller (je 3), Franz (2), Kinder, Raguss, Schlüter (je 1).
2. Herren

HGR 2 – HSG Bergische Panther 3 am 13.05.2017 | 31 : 25 (16 : 13)

von: Daniel Behle

Ein Sieg zum Schluss!

Die Zweite beendet ihr letztes Saisonspiel mit einem mehr oder weniger souveränen Heimsieg. Damit liegen wir in der Endabrechnung auf dem fünften Tabellenplatz. Ob man damit zufrieden sein kann, kann man sicherlich aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

In der Partie gegen die Bergischen Panther bestätigten wir jedenfalls größtenteils unsere starke Form aus den letzten Wochen. Nach einigen Minuten des Abtastens (2:2), bekamen wir langsam die Oberhand. Unsere Abwehr stand gut und auch im Angriff setzten wir einige gute Akzente. Höhepunkt war sicherlich der verwandelte 7 Meter von Fabian, der normalerweise dafür zuständig ist, auf unsere Seite diese zu parieren. So spielten wir die erste Hälfte souverän herunter und gingen mit einem 16:13 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit gelang es das weniger. Dabei sah das zunächst gar nicht so aus. Im Angriff zeichneten wir uns durch einen guten Abschluss aus. Und

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (7), Kinder (6), Streitenberger (5), Müller (3), Elbertzhagen, Raguss (je 2), Behle, Flüß, Franz, N. Jungjohann, Schumacher (je 1).
2. Herren

Bergischer HC 4 – HGR 2 am 06.05.2017 | 24 : 29 (17 : 17)

von: Daniel Behle

Eine Leistungssteigerung bringt den Sieg.

Das vorletzte Saisonspiel der Zweiten entpuppte sich als Wechselbad der Gefühle. Nach der starken Abwehrleistung in der vergangen Woche gegen Rade zeigten wir in der ersten Halbzeit gegen den BHC eher wie man es nicht machen sollte.

So waren die ersten 30 Minuten ein offener Schlagabtausch, der in ein beidseitiges Torfestival zu Enden „drohte“. Letztendlich kam es nicht dazu. Aber der Reihe nach. Nach dem unnötigen Unentschieden im Hinspiel waren wir dementsprechend motiviert, den Spieß umzudrehen. Das übertrug sich allerdings nur auf unseren Angriff. Hier waren wir insbesondere über Außen gefährlich. Jan und vor allem Lucas zeigten sich sehr zielsicher und warfen wichtige Tore. Warum wir so nicht auch in der Abwehr spielten, bleibt wohl eine unbeantwortbare Frage. Wir konnten uns bei Matthias bedanken, der einige freie Bälle entschärfte, dass der Gastgeber nicht noch mehr als deren 17 Tore

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (9), Kinder, Müller (je 5), Elbertzhagen (4), Streitenberger (3), Imping, N. Jungjohann, Stausberg (je 1).