2. Mannschaft Herren

2. Herren

Mettmann-Sport 2 – HGR 2 am 07.03.2020 | 29 : 31 (15:16)

von: Daniel Behle

In der Rückrunde weiterhin ungeschlagen!

Wenn man beim Tabellenletzten spielt, ist das nicht immer so einfach wie das manche vielleicht meinen. Was natürlich nichts daran ändert, dass man gewinnen muss und gut spielen will.

Nun, die personelle Situation hatte sich im Vergleich zu der vergangenen Woche nicht wirklich verbessert. An unserem Ziel änderte sich dadurch aber nichts: zwei Punkte sollen her. Das Spiel gestaltete sich jedoch lange Zeit ausgeglichen. Wir liefen dabei einem ein bis zwei Tore Rückstand hinterher, ohne dabei in Gefahr zu geraten, deutlich ins Hintertreffen zu geraten. Unsere Probleme waren zu diesem Zeitpunkt vor allem in der Defensive zu suchen. Das spiegelte sich auch im Ergebnis wieder. Nach zehn Minuten stand es 8:6 für Mettmann. Im Angriff lief es zwar nicht super, aber trotzdem immer noch so gut, dass wir nicht den Anschluss verloren. Torsten war es, der immer wieder den Ball ins Tor warf. Und auch

weiterlesen
Torübersicht: Pflüger (9), Kinder, Mettler, Wittmaack (je 4), Franz, Merckelbach, Stausberg (je 3), Raguß (1).
2. Herren

HGR 2 – Ohligser TV am 29.02.2020 | 28 : 26 (16 : 13)

von: Daniel Behle

Mit einer Energieleistung zu zwei Punkten!

Das Rückspiel gegen den Ohligser TV hatte in den Voraussetzungen eine Parallele zum Hinspiel. In beiden Partien konnten wir nur einen Rumpfkader aufbieten.

In solchen Situationen ist es natürlich immer besonders wichtig, dem Gegner das nötige Maß an Kampf und Willen entgegenzusetzen, um die fehlende Breite im Kader zu kompensieren. Was passiert, wenn das nicht geschieht, konnte man in der Anfangsphase sehen, wo wir nicht die nötige Einstellung auf die Platte brachten. Wir brauchten uns also nicht zu wundern, dass wir mit 2:5 ins Hintertreffen gerieten.

In der Folge wurden wir aber Stück für Stück besser. Das hatte gleich mehrere Gründe. Sicherlich sparte der Gast nicht gerade mit technischen Fehlern, aber wir wussten das auch für uns zu nutzen. So kamen wir wenig später zum Ausgleich (7:7). Bis zum 10:11 liefen wir jedoch immer noch einem Rückstand hinterher. Danach kippte das Spiel

weiterlesen
Torübersicht: Kinder (7), Franz, Pflüger (je 5), Wittmaack (4), Müller, Stausberg (je 3), Brefka (1).
2. Herren

ATV Hückeswagen – HGR 2 am 16.02.2020 | 30 : 32 (14 : 16)

von: Daniel Behle

Revanche geglückt

Am Sonntagabend ging es für die Zweite nach Hückeswagen. Gegen den ATV hatten wir noch eine Rechnung offen, da sie das einzige Team waren, welches uns zu Hause besiegen konnte.

Bis wir die nötige Leistung auf die Platte brachten, um dieses Ziel umzusetzen, sollte es allerdings einige Zeit brauchen. Wir waren in der Anfangsphase einfach viel zu hektisch, was sich logischerweise auch auf das Ergebnis auswirkte. So ging der Gastgeber mit 2:0 in Führung. Dass wir nicht weiter in einen Abwärtsstrudel gerieten, lag daran, dass wir in der Abwehr immer wieder den Ball eroberten und Tempogegenstößen laufen konnten. Die Partie war so weitestgehend ausgeglichen, wobei Hückeswagen immer wieder vorlegte und wir ausglichen. Das blieb so bis zum 12:10. Danach brachte uns Lucas‘ „Hattrick“ zum ersten Mal in Führung (12:13). Wir konnten uns hier immer wieder auch dadurch auszeichnen, in dem wir gut von der einen zur anderen

weiterlesen
Torübersicht: Müller (9), Bona, Franz, Pflüger (je 5), Mettler (4), Kinder, Wittmaack (je 2).
2. Herren

HGR 2 – Wald-Merscheider TV am 08.02.2020 | 32 : 26 (18 : 14)

von: Daniel Behle

Ein verdienter Sieg!

Das zweite Heimspiel in Folge sollte für die Zweite wieder ein Sieg werden. Am Besten mit mehr Überzeugung als in der letzten Woche. Unser Gegner, der Wald-Merscheider TV war uns wohlbekannt.

So war es auch wenig überraschend, dass die Gäste zunächst versuchten, aufs Tempo zu drücken. Das war auch von Erfolg gekrönt. Das 2:4 nach fünf Minuten war für uns wiederum nicht gerade ein Start nach Maß. Ergebnistechnisch war das jedoch nur von kurzer Dauer. Das 5:5 durch den starken Simon brachte uns zwar den Ausgleich, so richtig in der Partie waren wir zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht.

Unsere Abwehr war einfach zu lückenhaft, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Die Fehlwürfe im Angriff taten dann ihr übriges. Doch im Verlauf des Spiels wurde einiges besser. Nachdem es bis zum 11:11 ausgeglichen war, steigerten wir uns Stück für Stück. So wurde zum Beispiel Matthias am Kreis immer wieder gut freigespielt,

weiterlesen
Torübersicht: Franz (8), Kinder, Stausberg (je 7), Pflüger (5), Merckelbach, Wittmaack (je 2), Müller (1).
2. Herren

HGR 2 – HSG Bergische Panther 3 am 01.02.2020 | 23 : 22 (11 : 9)

von: Daniel Behle

Der zweite Krimi in Folge.

Das Zuschauen bei den Spielen der Zweiten ist in der Rückrunde wohl nicht gerade leicht – für die Nerven. Punktetechnisch können wir nach dem Heimsieg gegen die Bergischen Panther zufrieden sein. Bis es soweit war, sollte aber ein hartes Stück Arbeit auf uns zu kommen.

Der Gast kam zwar mit einem kleinen Kader (nur sieben Feldspieler) nach Remscheid, den bekannten Kampfgeist hatten sie aber trotzdem (oder gerade deswegen) im Gepäck. Wir wirkten am Anfang noch nicht richtig wach. Die Panther gingen so mit 1:4 in Führung. Dabei hakte es bei uns vorne wie hinten. Die Zweite hatte einfach zu wenig gute Abschlüsse und in der Abwehr ließen wir die Gegenspieler meistens ohne Kontakt werfen. Ein Problem, welches sich durch das gesamte Spiel zog.

Auch wenn wir diese Phase verschliefen, arbeiteten wir uns Stück für Stück in die Partie. Mit Erfolg – Simon glich nach 14 Minuten zum 5:5 aus und Basti erhöhte

weiterlesen
Torübersicht: Franz, Kinder (4), Mettler, Müller, Pflüger, Stausberg (je 3), Wittmaack (2), Saalmann (1).