Vereinsnews

1. Herren Oberliga: Pascal Schiewe hängt ein Jahr dran

Pascal Schiewe überzeugt im Trikot der HGR. © Holger Battefeld

aus: www.rga.de
vom: 16.4.2019
von: Peter Kuhlendahl

HGR: Oldie Schiewe hängt ein Jahr dran
Vertrag beim Handball-Oberligisten verlängert.

Als die HG Remscheid nach der Weihnachtspause Anfang Januar einen Neuzugang für die restliche Saison in der Oberliga aus dem Hut zauberte, wunderte sich manch einer. Denn Pascal Schiewe, der beim TV Korschenbroich reichlich Erfahrung in der 3. Liga sammelte und zuletzt in Nippes spielte, hatte bereits stolze 41 Jahre auf dem Buckel.

Doch schon nach seinen ersten Einsätzen fragte danach keiner mehr, sondern man erkannte, dass den Remscheidern da ein echter Glücksgriff gelungen war. Mit seiner Ruhe und seiner Routine im Spielaufbau stellte er oft die entsprechenden Weichen im Angriff. Und er hatte seinen Anteil daran, dass die Remscheider auch vor dem vorletzten Spieltag immer noch im Aufstiegsrennen sind.

Aber egal, in welcher Liga sich die HGR am Ende der Saison auch wieder findet. Schiewe trägt

weiterlesen

Offenes Handball Camp – Lernen von den Profis – in den Osterferien (15. – 18.4.2019)

von: Martin Paschkowski

In den Osterferien bietet die HG Remscheid ein offenes Handball Camp in Kooperation mit dem Remscheider TV in der Sporthalle Hölterfeld an. Daran können vom 15. bis 18. April Kinder und Jugendliche (auch nicht-Mitglieder!) ab sechs Jahren teilnehmen. Das Handball Camp läuft mit einem umfangreichen Leistungsangebot an vier Tagen jeweils von 9.30 bis 16 Uhr.

Dabei haben die Vereine „Scamix“ an ihrer Seite, eine Marke der Agentur WR-Sportmarketing. Diese wird vom früheren Handballer Erwin Reinacher und René Witte, der unter anderem Trainer und Manager beim TuS Wermelskirchen war, betrieben.
———————————————————
Etliche Anmeldungen sind bereits eingegangen!
Alles Wissenswerte und Anmeldung findet man im Internet (www.scamix.de)

weiterlesen

HGR sucht neue Jugendtrainer/innen sowie -Spieler/innen

von: Bernd Pflüger

Für die anstehende, neue Handball Saison 2019/ 2020 suchen wir für unsere 9 Jugendmannschaften jeweils Spieler/innen in verschiedenen Altersklassen; zudem möchten wir unseren Trainer- und Co-Trainerstamm ergänzen.

Wir sind ein Trainerteam (m/w), daß sehr gut zusammenarbeitet und würden uns freuen, Dich/ Euch baldmöglichst in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Was wir voraussetzen:
– Freude daran haben, Jugendliche handballerisch und von ihrer Persönlichkeit her (weiter) zu entwickeln
– Selbst Handball gespielt oder ganz allgemein praktische Erfahrungen im Handballbereich gesammelt zu haben
– Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
– Bereit sein, mit uns ein neues Jugendkonzept zu erarbeiten und zeitnah umzusetzen

Was wir bieten:
– Eine Aufwandsentschädigung, deren Höhe sich u.a. nach dem Grad der Qualifizierung orientiert
– Ein Trainerteam,

weiterlesen

After Work-Fitness „Handball Hobby“

von: Martin Paschkowski/ Bernd Pflüger

Nach einem langen Tag im Werk, im Büro oder zurück von Dienstreisen, … bei etwas Bewegung abschalten, Stresshormone abbauen und sich anschließend wesentlich entspannter und wieder frischer fühlen? Und dazu noch „alte“ Bekannte treffen oder auch neue nette Leute kennenlernen?

Dann auf zum „After Work-Fitness (Handball Hobby)“!

„Pensionierte“, unentwegte ex-Handballer, die nicht mehr aktiv spielen, sind ebenso gerne gesehen wie jung gebliebene, allgemein Sportbegeisterte, die sich bewegen möchten, etwas mit dem Ball machen wollen (woran alle Spaß haben) ohne Über- oder Unterforderung. Mal Fußball kicken, mal Basketball, mal Handball und was noch so einfällt.

Ort: Sporthalle Röntgen-Gymnasium, Röntgenstr. 12, 42897 Remscheid (-Lennep)
Zeit: ab 12.3.2019 – immer dienstags 20.00 – 21.30 Uhr
Trainer: Bernd Pflüger (HG Remscheid)

Wir freuen

weiterlesen

1. Herren: Taymaz muss gehen, Mettler kommt

aus: www.rga.de
vom: 3.4.2019
von: Andreas Dach

HGR: Taymaz muss gehen, Mettler kommt
Oberligist fällt Entscheidungen.

Paukenschlag vier Spieltage vor dem Saisonende: Handball-Oberligist HG Remscheid hat sich mit sofortiger Wirkung von Rückraumspieler Kaan Taymaz getrennt. Mannschaft und Verantwortliche sahen die Vertrauensbasis zu dem talentierten Spieler erheblich gestört und haben die Reißleine gezogen.

Hintergrund: Taymaz hatte für die kommende Spielzeit bereits seine mündliche Zusage für einen Verbleib gegeben, jetzt aber mit einem Wechsel zum Regionalligisten TuS Opladen geliebäugelt. „Reisende soll man nicht aufhalten“, formulierte HGR-Boss Ralf Hesse seine Einschätzung zu der neuesten Entwicklung knapp.

Hingegen freut man sich bei den Remscheidern, die unverändert im Aufstiegsrennen mitmischen, über die Zusage eines talentierten jungen Manns aus Hückeswagen. Moritz Mettler kommt vom Landesligisten ATV, wobei sich erst

weiterlesen