C2-Jugend (m)

mC2-Jugend

Cronenberger TG – HGR 2 am 11.02.2020 | 34 : 15 (19 : 9)

von: Sebastian Niedziela

Es spielten und trafen:
Mico Niedziela (TW), Matti Mangold (7), David Niedzwiadek (1), Niklas Grund, Jakob Müller (3), Tom Kalkum (1), Maximilian Röttger (3), Fabian Bohlscheid, Till Hohage

Es fehlten:
Maximilian Treu, Mattheo Bölt, Luca Titz, Rene Platte, Robin Reichelt

(mehr …)

Torübersicht: Matti Mangold (7), Jakob Müller (3), Maximilian Röttger (3), David Niedzwiadek (1), Tom Kalkum (1)
mC2-Jugend

HGR 2 – Haaner TV am 08.02.2020 | 13 : 20 (8 : 11)

von: Sebastian Niedziela

Die C2 verliert daheim gegen den Haaner TV.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel standen eigentlich alles andere als gut. Einige Spieler waren in der Woche zuvor krank und somit nicht beim Training, da konnte nicht richtig auf den Gegner vorbereitet werden.

Dennoch startete unsere C2 furios in die Partie. Mit einer guten Deckungsarbeit und einem guten Angriffsspiel führten die Remscheider nach 15 Spielminuten bereits mit 7:4 und waren bis dahin die klar bessere Mannschaft. Ein gutes Zusammenspiel der Rückraumspieler zeigte sich bis dahin. Robin im linken Rückraum, Luca als Spielmacher, und Max R. bzw. Max T. auf rechts. Auch unsere Defensive war gut sortiert und es wurde regelkonform zugepackt.

Leider wurde das Handballspielen nach 15 Minuten komplett eingestellt. Das Team-Time-Out des Gästetrainers, Stephan Becker, zu diesem Zeitpunkt war anscheinend für den HTV genau das Richtige. Unsere Spieler reagierten danach viel zu langsam

weiterlesen
Torübersicht: Luca Titz (4), Maximilian Röttger (3), Maximilian Treu (2), Robin Reichelt (1), Tom Kalkum (1), Niklas Grund (1), Fabian Bohlscheid (1)
mC2-Jugend

JHC Wermelskirchen aK : HGR 2 am 26.01.2020 | 21 : 15 (8 : 7)

von: Sebastian Niedziela

So einen spiegelglatten Hallenboden haben wir in dieser Saison noch nicht gesehen. Ob das ein Problem für beide Mannschaften gewesen ist, weiss ich nicht. Wir spielten wieder mal gegen so eine aK-Mannschaft.

Schon merkwürdig, wie der Sieg der Wermelskirchener am Ende von der Mannschaft und deren Eltern bejubelt wurde.

In den ersten 10 Minuten entwickelte sich das Spiel zu einem Torwart-Duell, viele abgewehrte Torschüsse auf beiden Seiten und wir hatten einen glorreichen Zwischenstand von 1:1.

Sehr schwierig war es heute für die beiden Kreisläufer, Till und Tom. Ihre Gegenspieler waren körperlich viel zu überlegen, die Grössenordnung war nicht ganz gut gewählt. Vielleicht hätte man doch den Robin oder den Mattheo in die Kreismitte setzen sollen.

Aber eigentlich war das eine ganz gute Leistung unserer Spieler; das Tempo wurde oft bewusst rausgenommen, womit die Heimmannschaft nicht zurechtgekommen ist. Kurz vor Halbzeitpfiff

weiterlesen
Torübersicht: Maximilian Röttger (4), Maximilian Treu (3), Robin Reichelt (3), Luca Titz (3), Mattheo Boelt (2)
mC2-Jugend

HGR 2 : SG Langenfeld am 19.01.2020 | 13 : 33 (4 : 19)

von: Sebastian Niedziela

Erste Halbzeit verschlafen!

Wie bereits zuvor die beiden D-Jugenden der HG, die E-Jugend und die C1, spielte auch unsere C2 heute in der Sporthalle Lüttringhausen an der Klausener Straße. Leider hat unsere E-Jugend das Spiel gegen den „HC Ballsport durch Leidenschaft“ nicht gewinnen können und spielt so nicht in der Bestengruppe.

Viele Eltern haben heute fast den ganzen Sonntag in der Halle verbracht, RESPEKT!

Wir spielten um 17:00 gegen die SG Langenfeld. Nachdem sich die Deckungsarbeit und die Schnelligkeit in den letzten beiden Spielen einigermaßen verbessert hat, war das heute leider wieder ein Rückschritt. Die ersten 25 Minuten wurden komplett verschlafen. Ein Fehlpass folgte dem nächsten, so wurden viel zu viele Tempogegenstösse zugelassen und der Rückstand von 15 Toren war da.

Aber die Halbzeitansprache eines Trainers gehört ja zu einem Spiel dazu und es wurde in der zweiten Halbzeit Vieles besser.

weiterlesen
Torübersicht: Luca Titz (6), Maximilian Treu (3), Maximilian Roettger (2), Rene Platte (1), Mattheo Boelt (1)
mC2-Jugend

SSG Wuppertal/HSV Wuppertal 2 : HGR 2 am 12.01.2020 | 20 : 20 (9 : 8)

von: Sebastian Niedziela

Achtungserfolg!

Alle haben sich heute was vorgenommen, man wollte schliesslich nicht auf den letzten Platz in der Tabelle abrutschen. In der Hinrunde konnte man das Spiel gegen den damals geschwächten Gegner noch gewinnen, heute sah die Situation ganz anders aus. Die Spieler Paul Schweizer, Mats Lothert und Timo Strasser, die heute fast alle Tore für die Wuppertaler erzielten, waren beim Hinspiel garnicht dabei.

Ich gehe davon aus, dass das Spieler von deren C1 sind, die heute nach einer Pause von einem Monat aushelfen durften.

Unser Gegner war uns heute körperlich ganz klar überlegen.

Keiner wird sagen, dass unsere Spieler aufgeben würden. Man rannte fast das komplette Spiel dem Rückstand hinterher. Während der zweiten Halbzeit hatten wir teilweise einen Rückstand von 5 oder 4 Toren. Das Heimteam versuchte den Vorsprung zu verwalten und verlangsamtedas Spiel, doch so einfach ist es beim Handball nicht.

Ganz spannend

weiterlesen
Torübersicht: Luca Titz (7), Maximilian Röttger (6), Robin Reichelt (4), Rene Platte (1), Mattheo Bölt (1), Fabian Bohlscheid (1)