3. Mannschaft Herren

3. Herren

HGR 3 – HC Wermelskirchen 4 am 07.05.2016 | 23:22 (8:14)

0von: Daniel Behle

Ein Spiel als Spiegelbild der Saison

Die Ausgangslage im letzten Spiel war klar. Theoretisch ging es nur noch um die goldene Ananas. Praktisch trennten die Mannschaften, beim Duell sechster gegen fünfter, nur zwei Punkte. Die Saison verlief für uns sehr schwankend. Von sensationellen Siegen bis zu blamablen Niederlage war alles dabei. Und genau diese beiden Gegensätze waren am Samstag nochmal vereint.

Dabei gehörten die ersten 20 Minuten des Spiels eher zu den schlechtesten was man bisher von der Dritten gesehen hatte. So stand es nach wenigen Minuten 0:3. Wie schon in der vergangen Woche konnte man sich unser Angriffsspiel nur sehr schwer angucken. Kein Druck auf die Abwehr, kein ausüben von Torgefahr. Die Würfe wurden aus schlechten Positionen genommen und stellten so keine große Herausforderung für den Torhüter da. Die erfahrenen Wermelskirchener wiederum hatten keinerlei Probleme unsere Abwehr auseinander zu ziehen und so leichte Tore

weiterlesen
Torübersicht: Zimmermann (6), Müller (5), Henche, Pflüger, Raguss (je 3), Jungjohann (2), Behle (1).
3. Herren

DJK Unitas Haan 3 – HGR 3 am 30.04.2016 | 36:28 (19:13)

von: Daniel Behle

Keine Leidenschaft

Im vorletzen Saisonspiel zeigt die Dritte wieder einmal ihr schlechtes Gesicht. Zugegebener Maßen waren die Gastgeber nicht so schlecht wie der Tabellenstand es hätte vermuteten lassen. Zudem waren sie laut eigener Aussage zu ersten Mal vollzählig. Allerdings war unsere Leistung fast während der gesamten Partie unterirdisch und leidenschaftslos.

Aber der Reihe nach.

Schon der Start verlief nicht nach unserem Geschmack. Nach vier Minuten stand es 4:1 und wir nahmen die erste Auszeit. Dabei war besonders das Angriffsspiel durch Fehlpässe geprägt. Haan erzielt so leichte Tore. Aber auch die Abwehr stand nicht gut zusammen, verrückte nicht richtig und ließ die nötige Aggressivität vermissen. Der weitere Verlauf war nun ausgeglichener, aber auch hecktischer. Schafften wir es mal in der Abwehr einen Ball zu erobern, wurde er meistens im Angriff wieder vertändelt oder verworfen.  Diese Fehler zogen sich durch das gesamte

weiterlesen
Torübersicht: Asmuß (8), Zimmermann (6), Elbertshagen (4), Jungjohann, Maul (je 3), Henche (2), Behle, Raguss (je 1).
3. Herren

HGR 3 – HC Wermelskirchen 3 am 23.04.2016 | 36:24 (15:13)

von: Daniel Behle

Klare Angelegenheit

Im drittletzten Saisonspiel zeigte die Dritte wieder ihr positives Gesicht, rehabilitierte sich für die hohe Niederlage aus der Vorwoche und revanchierte sich gleichzeitig für das Hinspielergebnis.

Die erste Halbzeit war noch sehr zerfahren. Auf beiden Seiten häuften sich die technischen Fehler. Dadurch konnte sich keine Mannschaft absetzen und die Partie war lange ausgeglichen (7:7). Anschließend stand unsere Abwehr sicherer. Das ermöglichte uns erstmalig einen kleineren Vorsprung aufzubauen (15:11). Die letzte Minute war dann von totaler Hektik geprägt. Wermelskirchen nutzte jenes aus und verkürzte unnötiger Weise auf 15:13.

Nachdem man kurz vor der Pause das Spiel nochmal spannend machte, war in der zweiten Halbzeit eine Steigerung von Nöten. Und diese kam auch. Von der ersten Sekunde an zeigten wir dem Gast, dass es für ihn nichts mehr zu holen geben wird. Dabei spielte insbesondere Marvin groß auf. Bei

weiterlesen
Torübersicht: Maul (9), Henche, Raguss, Zimmermann (je 6), Elbertshagen, Jungjohann (je 3), Behle, Stoll (je 1).
3. Herren

HSG Bergische Panther 4 – HGR 3 am 17.04.2016 | 35:23 (17:13)

von: Daniel Behle

Keine Chance beim Spitzenreiter

Das Spiel am Sonntagmittag gegen den Tabellenführer ging am Ende deutlich verloren.

Ins Spiel kamen wir hingegen gut. Unsere Abwehr stand sicher und es stand früh 2:0 für uns. Problematisch war, im Gegensatz dazu, das Angriffspiel. Ein technischer Fehler folgte auf den anderen. Und wenn man vorne nicht trifft, kann man auch nicht von der guten Leistung hinten nicht profitieren. So entwickelte sich bis zum 5:5 ein ausgeglichenes Spiel. Anschließend warfen die Panther drei Tore in Folge. Doch in dieser Phase schafften wir es noch zu reagieren und verkürzten postwendet auf 8:7. Leider war das aber das letzte Mal in dieser Partie. Die oben genannten Fehler im Angriff setzten sich fort und wir wurden zunehmend hektischer. Jenes übertrug sich dann auch auf die Abwehrarbeit. Der Tabellenführer wusste das zu nutzen und baute den Vorsprung bis zur Pause auf 17:13 aus.

Einen vier Tore Rückstand zur Halbzeit kann

weiterlesen
Torübersicht: Zimmermann (9), Elbertshagen (5), Henche (3), Maul, Sieg (je 2), Behle, Jungjohann (je 1).
3. Herren

HGR 3 – TSV Aufderhöhe 4 am 09.04.2016 | 38:21 (21:10)

von Daniel Behle:

Kantersieg für die Dritte

Das Hinspiel gegen den TSV Aufderhöhe wurde klar mit 13 Toren gewonnen. Vor dem Rückspiel wusste die Dritte nicht so richtig, was sie erwartete. Grund dafür waren die vielen unerwarteten Punktgewinne des Gastes im Jahr 2016.

Davon ließen wir uns aber wenig beeindrucken. Innerhalb von kurzer Zeit stand ein 5:0 auf der Anzeigetafel. Anschließend schien es so, als wenn wir wieder einmal in alte Muster zurückfallen. Nach der klaren Führung verloren wir plötzlich das Konzept und der Gast verkürzte auf 5:3. Diesmal wurde aber die Ruhe behalten. Bis zum 6:4 war das Ergebnis noch ausgeglichen. Danach ließen wir dem Gegner keine Chance mehr. Kleinere individuelle Fehler in Abwehr und ein paar zu hastige Abschlüsse gab es zwar auch, letztendlich bauten wir den Vorsprung aber immer weiter aus. Dabei gelangen uns viele Tore vor allem durch Tempogegenstöße und über den Kreis. Die Pausenführung war dementsprechend hoch

weiterlesen
Torübersicht: Pflüger (10), Zimmermann (9), Elbertzhagen (6), Jungjohann, Müller (je 5), Maul (3).