Vorberichte

Vorbericht Oberligastart: DJK Unitas Haan – HGR

Mit diesem Kader, einzig der verletzte Joscha Saalmann fehlt, will die HG Remscheid in der Oberliga ein gewichtiges Wörtchen mitreden. © Klaus Jungjohann (HGR)

aus: www.rga.de
vom: 15.9.2017
von: Peter Kuhlendahl

Remscheider Oberligist startet in Haan in die Saison. HGR trotzt der Verletztenmisere

Oberliga: DJK Unitas Haan – HG Remscheid (Sa., 19.30 Uhr). Auch in der Woche vor dem Saisonstart am Samstagabend reißen die Hiobsbotschaften für die HGR nicht ab. Am Montag hat sich Achim Jansen im Training verletzt. „Die Befürchtung ist, dass er sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat“, berichtet HGR-Trainer Lukas Steinhoff. Das aktuelle Krankenbulletin der Remscheider in dieser Woche besagt außerdem, dass Lukas Pütz sich grippebedingt abmelden musste und Philipp Schönfeld, der in der vergangenen Woche wegen seines Nasenbeinbruchs operiert worden ist, weiter auf die Freigabe der Ärzte wartet. Ansonsten gibt es aber auch Lichtblicke. Zumindest kleine. Alle bisherigen Langzeitverletzten – mit Ausnahme natürlich von Joscha Saalmann – sind wieder im Training. Ob und wie sie am Samstagabend

weiterlesen

HGR 1. Herren Oberliga: HGR-Spieler sehen auch die Wälder

Zum Start in die Trainingswoche waren die Handballer der HG Remscheid noch nicht ganz komplett. © J. Büddicker

aus: www.rga.de
vom: 13.7.2017
von: Peter Kuhlendahl

HGR-Spieler sehen auch die Wälder

Die Oberliga-Handballer der HG Remscheid bereiten sich auf die neue Saison vor. Vier Einheiten pro Woche stehen nun an. Die Sommerzeit ist eine handballlose Zeit. Zumindest für die Fans. Die müssen noch einige Wochen warten, bevor sie die ersten Spiele wieder live verfolgen können. Im Falle des Oberligisten HG Remscheid müssen sie sich noch bis zum 5. August gedulden. An diesem Tag findet ein erstes offizielles Testspiel der HGR – Gegner und Uhrzeit sind noch offen – in der Sporthalle Neuenkamp statt. Dann kann man sich auch einen ersten Überblick vom neuformierten Kader machen, der mit zahlreichen Neuzugängen in die Saison 2017/18 gehen wird. Bis dahin und natürlich bis zum Meisterschaftsstart Mitte September arbeiten die Remscheider nun an einer schlagkräftigen Truppe. Aktuell werden die körperlichen Grundlagen gelegt.

Am Montag hat bei uns die

weiterlesen

Letzter Spieltag in der Oberliga: HGR – TV Krefeld-Oppum

Dieses Bild ist ab Samstagabend ein Fall für die Geschichtsbücher: Jacek Krajnik beendet seine lange aktive Karriere und ist zum letzten Mal für die HGR am Ball. © Holger Battefeld

aus: www.rga.de
vom: 12.5.2017
von: Peter Kuhlendahl

HGR verabschiedet gleich sieben Spieler
Letzter Spieltag in der Oberliga

Oberliga: HG Remscheid – TV Krefeld-Oppum (Sa., 19 Uhr, Sporthalle Neuenkamp). 

Eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen geht für die Remscheider zu Ende. „Und ehrlich gesagt, bin ich auch gar nicht so traurig, dass es vorbei ist“, meint HGR-Trainer Lukas Steinhoff. So seien er und sein Team während der vergangenen Monate kaum zur Ruhe gekommen, weil der Klassenerhalt endgültig erst vor zwei Wochen unter Dach und Fach gebracht wurde.

Am kommenden Samstag wollen die Remscheider gemeinsam mit den Fans noch einmal auf eine ereignisreiche Spielzeit zurückblicken. „Dazu wird es auch Freibier von uns geben“, verspricht Steinhoff. Außerdem kommt ein Cocktail-Taxi vorbei, und der Grill wird natürlich auch noch einmal angeworfen.

Vor dem Spiel wird zudem ein Großaufgebot

weiterlesen

1. Herren Oberliga: Vorbericht HGR – TSV Aufderhöhe am Sa., 4.3.2017

aus: www.rga.de
vom: 03.03.2017
von: Andreas Dach und Peter Kuhlendahl

In der Oberliga kann sich die HGR auf ein heißes Duell einstellen.

Oberliga: HG Remscheid – TSV Aufderhöhe (Sa., 19 Uhr, Halle Neuenkamp). Wenn die Partie ähnlich dramatisch verläuft wie das Hinspiel, können sich die Zuschauer am Samstagabend auf ein heißes Duell gefasst machen. Beim ersten Aufeinandertreffen setzte sich die HGR hauchdünn mit einem Treffer durch, obwohl sie mit Spielertrainer Lukas Steinhoff und dem Halbrechten André Niese zwei wichtige Akteure zuvor mit Rot (jeweils dreimal zwei Minuten) verloren hatte. „Vom Kampf her war das unser bestes Spiel der Hinrunde“, erinnert sich Jacek Krajnik freudig an das Happy End im Aufderhöher „Bunker“.

Mit einer ähnlichen Einstellung wird man vor heimischer Kulisse sein sportliches Tagwerk verrichten müssen, um die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu vertreiben. Ein Blick auf die Tabelle offenbart: Durch ist die

weiterlesen

1. Herren Oberliga: Vorbericht HGR – SG Überruhr am Sa., 11.2.2017

HGR-Spielertrainer Lukas Steinhoff (r.) hat sich in dieser Woche auch mit Sören Völker ausgetauscht. © Holger Battefeld

aus: www.rga.de
vom: 9.2.2017
von: Peter Kuhlendahl/ Andreas Dach

HGR: Lukas Steinhoff sucht Vier-Augen-Gespräche
Handball: Remscheid setzt in der Oberliga auf Wiedergutmachung.

Oberliga: HG Remscheid – SG Überruhr (Sa., 19 Uhr, Halle Neuenkamp).
Es gab Redebedarf Anfang der Woche. Nach dem peinlichen Auftritt am vergangenen Samstag bei der Pleite gegen Neukirchen ist HGR-Spielertrainer Lukas Steinhoff nicht zur Tagesordnung übergegangen. „Ich habe die Vier-Augen-Gespräche mit den Jungs gesucht“, betonte Steinhoff, der dabei aber auch ausloten wollte, wie das Team tickt.

Und das hat nur sieben Tage später an gleicher Stätte die Chance, sich zu rehabilitieren. Auch die Ausgangslage ist identisch wie vor einer Woche. Der Gegner braucht im Kampf um den Klassenerhalt noch dringend jeden Punkt. Die HGR kann sich mit einem Erfolg in der Spitzengruppe etablieren. Doch auch diese Aufgabe wird nicht zum Selbstläufer. „Die Liga ist sehr

weiterlesen