1. Mannschaft Herren

Nächster Schritt: Regionalliga Nordrhein und Mittelrhein brechen Saison ab

aus:
https://www.harzhelden.news/2020/04/03/naechster-schritt-regionalliga-und-mittelrhein-brechen-saison-ab/
vom: 3.4.2020

Handball und Corona
Nächster Schritt: Regionalliga und Mittelrhein brechen Saison ab

Nach der Erklärung des Verbandes wird es in dieser Spielzeit keine Absteiger geben. Unklar ist noch das Schicksal von Regionalliga-Spitzenreiter Opladen.

Es schien eine unendliche Geschichte zu werden und die meisten Landesverbände warteten vor allem darauf, was der große DHB als oberster Dienstherr in diesen coronabedingten unruhigen Wochen beschließen möge: Geht die Saison weiter? Wenn ja, wie und wann? Wird sie abgebrochen? Seit gestern Nachmittag liegt die Antwort vor: „Der Spielbetrieb bleibt

weiterlesen

HG Remscheid meldet Kurzarbeit an

HGR-Boss Ralf Hesse ist derzeit sehr nachdenklich, wie es beim Regionalligisten weitergeht. Foto: batte (Archiv)

aus: Bergische Morgenpost
http://rp-epaper.s4p-iapps.com/artikel/940804/16290215
vom: 24.3.2020
von: Peter Kuhlendahl

Handball: Regionalligist reagiert wegen fehlender Einnahmen.

REMSCHEID | Vor einem Berg von Fragezeichen stehen aktuell auch die Handballer der HG Remscheid. Aufgrund der Corona-Krise geht derzeit beim Regionalligisten nichts mehr. Aus diesem Grund hat HGR-Boss Ralf Hesse jetzt reagiert und für die Betriebs- und Marketing GmbH Kurzarbeit angemeldet. „Da wir aktuell keine Einnahmen haben, ging es nicht mehr anders“, erklärt Ralf Hesse.

Da derzeit ein Zusammentreffen des Regionalligateams nicht möglich ist, sind die Spieler über die gemeinsame WhatsApp-Gruppe informiert worden, dass es nun finanzielle Kürzungen bei ihnen gibt. Hesse: „Dafür zeigen aber alle großes

weiterlesen
1. Herren

HGR gewinnt wichtige Partie im Siebengebirge am 15.02.2020 | 23 : 24 (11 : 9)

Mit aller Kraft: Phillip Rath (rechts) dürfte damit leben können, dass er diesmal selbst keinen Treffer erzielte. Wichtiger waren auch für ihn die beiden Punkte, die Remscheid aus dem Siebengebirge mitnahm. (Foto: Tobias Swawoll)

aus: https://www.harzhelden.news/regionalliga-nordrhein/
vom: 16.2.2020

Regionalliga Nordrhein – Verkehrte Welt: Die Spitze verliert, das Schlusslicht siegt erneut.

Regionalliga Nordrhein
Der TuS 82 Opladen verliert in Aldekerk, aber auch die ersten Verfolger TV Korschenbroich und BTB Aachen kassieren Pleiten. Am Tabellenende gewinnt die HG Remscheid die wichtige Partie im Siebengebirge.

HSG Siebengebirge – HG Remscheid 23:24 (11:9).
Es war für beide Seiten ein richtungsweisendes Spiel im Abstiegskampf. Die HSG, die sich in den letzten Wochen durch 10:2 Punkte aus sechs Partien echte Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschafft hatte, hätte durch einen Sieg gegen den bisherigen Letzten vielleicht schon einen entscheidenden Schritt in Richtung rettendes Ufer machen können. Stattdessen ließ der Aufsteiger dem

weiterlesen
Torübersicht: Baier (3/2), Heimansfeld (3), Voss (2), Rother (2), Weis (4), Handschke (3/2), Jansen (6), Hermann (1)