Berichte – Senioren

2. Herren

TV Witzhelden 1 – HGR 2 am 17.10.2017 | 32 : 29 (16 : 13)

von: Daniel Behle

Das Kämpferherz wird leider nicht belohnt!

Ein Auswärtsspiel an einem Dienstagabend ist sicherlich nicht die bevorzugte Anwurfzeit. Da das Spiel gegen die ungeschlagenen und heimstarken Witzheldener ging machte die Situation nicht gerade einfacher. Das alles hatte für die Zweite aber wenig Bedeutung. Ein Sieg sollte her und das spürte man bei jedem einzelnem Spieler.

Bis in die Haarspitzen motiviert legten wir auch los. Und zunächst hatten wir auch die Oberhand. Die ersten Minuten schienen die Gastgeber gar nicht zu wissen wie ihnen geschieht (1:3). Eine aggressive Abwehr und ein schneller und wurfgewaltiger Angriff waren der Grundstein dafür, dass wir lange Zeit in Führung waren (6:7). Egal ob Arne oder Simon aus Rückraum ballerten oder Jan souverän von Rechtsaußen einnezte. Aber auch Matthias hatte mit einigen Paraden seinen Anteil an diesem Spielstand. Allerdings steht Witzhelden nicht ohne Grund an der Tabellenspitze. Kleinste Fehler

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (8), Pflüger (5), Kinder, Müller, Stausberg, Streitenberger (je 3), N. Jungjohann, Schlüter (je 2).
2. Herren

HGR 2 – TV Haan 2 am 05.11.2016 | 34:25 (21:13)

von: Daniel Behle

Klarer Sieg ohne Glanz!

Beim HGR-Heimspieltag gegen den TV Haan geriet die Zweite nie in Gefahr, war aber auch nicht in der Lage, die gesamte Spielzeit so zu dominieren wie es möglich gewesen wäre.

Immerhin hatten wir dieses Mal einen Start nach Maß. Vor allem im Angriff bekamen wir überhaupt keine Gegenwehr und waren dank leichter Tore vor allem durch Simon erfolgreich. Damit stand es früh 4:0. Der Gast gab uns so die Gelegenheit, in der Abwehr einige Dinge auszuprobieren. Die neue Formation klappte aber noch nicht. Fehlende Abstimmung ermöglichte es Haan immer wieder über den Kreis abzuschließen. Großartig gefährdet wurde die Zweite durch diese Fehler aber nicht. Auch weil im Angriff weiter gut gespielt wurde und in der Defensive immer wieder mal der Ball erobert wurde. Folge waren einige weiterer Tore durch Tempogegenstöße. Haan zeigte sich ein ums andere Mal überfordert. Das konnte man zum Beispiel an einem Tempogegenstoß sehen

weiterlesen
Torübersicht: Stausberg (7), Franz, Pflüger, Pütz (je 5), N. Jungjohann (3), Halfmann, Kinder (je 2), Böhlefeld, A. Jungjohann, Müller, Raguss (je 1).
2. Herren

VfL Solingen – HGR 2 am 02.10.2016 | 22:25 (9:14)

von: Daniel Behle

Wichtiger Sieg!

Drittes Spiel, zweiter Sieg. Das ist wohl das wichtigste, was die Zweite aus ihrer Auswärtsfahrt nach Solingen mitnehmen kann.

Dabei sah die erste Halbzeit phasenweise noch gut aus; auch wenn wieder einmal die ersten Minuten verschlafen wurden (2:0). Anschließend kamen wir besser ins Spiel und setzen uns mit einem 5:1 Lauf früh ab (3:8). Die Leistungssteigerung resultierte insbesondere von der guten Abwehrarbeit, die kaum Chancen zuließ. Auch im Angriff fanden wir mit zunehmender Zeit mehr Sicherheit, obwohl wir immer wieder am gut aufgelegten Torhüter scheiterten.  Das war auch der Grund, weshalb es die Zweite unnötigerweise verpasste bis zum Pausenpfiff einen höheren Vorsprung herauszuspielen (9:14).

In der zweiten Halbzeit hätte man eigentlich auf der soliden ersten aufbauen können. Eine zeitlang war das auch der Fall. Mit zunehmender Dauer änderte sich das aber. Im Angriff ging Spielfluss und Torgefahr verloren.

weiterlesen
Torübersicht: Kinder (6), Müller (5), A. Jungjohann (3), Elbertzhagen, N. Jungjohann, Merkelbach, Stausberg (je 2), Behle, Franz, Raguss (je 1).
2. Herren

HGR 2 – TV Witzhelden 1 am 29.09.2016 | 31:27 (14:15)

von: Daniel Behle

Zwei Punkte im Nachholspiel

Donnerstag ist kein gewöhnlicher Zeitpunkt für die Bezirksliga. Für die Zweite war es das Nachholspiel vom ersten Spieltag. Der TV Witzhelden hatte darum gebeten, die Partie zu verlegen. Nachdem wir in der Woche zuvor nur kämpferisch überzeugten, sollte dieses Mal auch spielerisch ein besseres Gesicht gezeigt werden, um die ersten Punkte in der neunen Saison einzufahren.

Die ersten Minuten des Spiels wurden jedoch verschlafen. Wir traten zu nervös auf, verspielten Bälle fahrlässig und standen in der Abwehr nicht richtig zum Gegenspieler. Daraus resultierte eine früher 0:3 Rückstand. Als wir auf 2:3 verkürzten, hätte man denken können, dass die Zweite nun das Spiel ausgeglichener gestalten könnte. Doch weit gefehlt. Vorne verwarfen wir zu oft und neigten zu überhasteten Aktion. Der Gast stellte sich einfach besser an und machte weniger Fehler. Das nutzten sie, um sich von 4:4 auf 4:8 abzusetzen. Als wir

weiterlesen
Torübersicht: A. Jungjohann (12), Elbracht (8), Behle (3), Müller, Raguss, Stausberg (je 2), Böhlefeld, N. Jungjohann (je 1).
3. Herren

HGR 3 – HC Wermelskirchen 4 am 07.05.2016 | 23:22 (8:14)

0von: Daniel Behle

Ein Spiel als Spiegelbild der Saison

Die Ausgangslage im letzten Spiel war klar. Theoretisch ging es nur noch um die goldene Ananas. Praktisch trennten die Mannschaften, beim Duell sechster gegen fünfter, nur zwei Punkte. Die Saison verlief für uns sehr schwankend. Von sensationellen Siegen bis zu blamablen Niederlage war alles dabei. Und genau diese beiden Gegensätze waren am Samstag nochmal vereint.

Dabei gehörten die ersten 20 Minuten des Spiels eher zu den schlechtesten was man bisher von der Dritten gesehen hatte. So stand es nach wenigen Minuten 0:3. Wie schon in der vergangen Woche konnte man sich unser Angriffsspiel nur sehr schwer angucken. Kein Druck auf die Abwehr, kein ausüben von Torgefahr. Die Würfe wurden aus schlechten Positionen genommen und stellten so keine große Herausforderung für den Torhüter da. Die erfahrenen Wermelskirchener wiederum hatten keinerlei Probleme unsere Abwehr auseinander zu ziehen und so leichte Tore

weiterlesen
Torübersicht: Zimmermann (6), Müller (5), Henche, Pflüger, Raguss (je 3), Jungjohann (2), Behle (1).