Ohne Tempo zum ersten richtigen Sieg am 13.02.2019 | 18 : 10 (7 : 3)

Torübersicht: Mico (Tor), Malte, Finley (4), Jakob (2), Max (3), julian (1), David (1), Philipp , Matti (2), Timo (2), niklas (3), Tom (1)

von: Lucas Müller

HGR D2″ – JHC Wermelskirchen D1
Vielleicht lag es an der komischen Anwurfzeit oder daran, dass es unter der Woche war, aber irgendwie war heute der Wurm drin.

Ohne Tempo im Angriff und mit minimaler Konzentration haben die Remscheider Jungs heute den ersten richtigen Sieg eingefahren. Nach der Spielabsage von Langenfeld für Sonntag, ging es heute gegen die Mannschaft von Wermelskirchen.

Im Angriff eher durch einzelne Aktionen erfolgreich, zeigten die Jungs heute eine der schlechteren Saisonleistungen. Es wirkte fast so als hätte niemand Lust auf das Spiel, bis auf Mico, der freundlicherweise im Tor aushalf und seine Sache mehr als ordentlich machte. Ohne ihn hätte es wahrscheinlich anders ausgesehen.

Naja jetzt geht es am Freitag im Training weiter, den Jungs klar zu machen, dass sie vor keinem Gegner Angst haben müssen, damit sie vielleicht mal wieder das machen, was sie wirklich können und auch jedes Training uns Trainern zeigen.

Am Sonntag geht es schon weiter; dann geht es gegen die bislang ungeschlagene Mannschaft aus Solingen-Gräfrath. Hoffentlich mit einem besseren Gesicht als heute und wer weiß, was dann drin ist.

Kategorisiert in: ,