1. Herren

SV Neukirchen – HGR am 24.09.2016 | 32:31 (18:17)

hgr-1-sept-2016

aus: www.rga.de
vom: 26.9.2016
von: Peter Kuhlendahl und Andreas Dach

HGR gibt Punkt nach Krimi aus der Hand
Remscheider Oberligist unterliegt in Neukirchen.

Sie nahmen wechselseitig die Schuld auf sich. „Ich kann mich nur bei der Mannschaft entschuldigen, dass ich den letzten Ball nicht verwandelt habe“, erklärte HGR-Rechtsaußen Lukas Pütz. „Ich habe doch das ganze Spiel getroffen. Ich hätte es selbst versuchen sollen“, meinte ein geknickter HGR-Rückraumshooter André Niese. Sekunden vor der Schlusssirene passte Niese in Überzahl auf den freistehenden Pütz, der den Ball über das Tor hob und so den verdienten Ausgleich vergab. Der Rest war Frust.

Es war aber nur ein Mosaiksteinchen, warum die Remscheider am Samstagabend nahe der holländischen Grenze ihre erste Auswärtsniederlage kassierten. Dazu gehörten auch drei vergebene Siebenmeter, zwei Remscheider Keeper, die beide nicht richtig ins Spiel fanden und die beiden Schiedrichter

weiterlesen
Torübersicht: Niese (11), Saalmann (9), Voß (3), Baier (3/1), Krajnik (2), Pütz, Steinhoff, Uibel (je 1)
mC2-Jugend

HGR 2 – HSG Velbert/ Heiligenhaus 1 am 24.09.2016 | 22:22 (13:11)

hgr-c2-jugend-sept-2016

von: Maximilian Schickler

In dem dritten Spiel unserer Jungs haben wir Moral bewiesen und uns unterm Strich ein Unentschieden erkämpft. Gegen die körperlich starken Velberter hielten die Jungs über weite Strecken der Partie gut dagegen, ließen lediglich in wenigen Aktion leichte Tore zu.

Warum es letztendlich nicht zum Sieg gereicht hat, ist leicht erklärt. Die Mannschaft kämpfte zwar und lief auch viel, war aber leider noch sehr verunsichert vom letzten Wochenende, als man deutlich gegen den NHC verlor und kein gutes Bild ablieferte. So war im Angriff eine gewisse Verunsicherung zu sehen, sodass sich nur Nico, der schnell auf den Beinen war, durchsetzen konnte und so sein bisher bestes Spiel zeigte. Er glänzte nicht nur durch seine neun Tore, er lieferte auch gute Anspiele an den Kreisläufer Tobias und die anderen Nebenleute. Die eben genannten Nebenleute hatten allerdings einen recht schweren Stand, da sie allesamt körperlich starke Gegner hatten, die zudem sehr

weiterlesen
Torübersicht: Faria Öhl (9/3); Schmidt-Brüninghaus (4); Niemüller, Kohnen (je 3); Dogan (2); Woiczik (1)
mE2-Jugend

Bergischer HC 1 – HGR 2 am 25.09.2016 | 11:8 (6:3)

hgr-e2-spielszene-25092016

von: Dominik Adamek

Den Saisonauftakt hatte die E2 der HG Remscheid bereits vergangene Woche im Heimspiel mit einem klaren 19:3 gegen den Lüttringhauser TV für sich entschieden. Das sollte im zweiten Spiel der Saison nicht so sein.

Man war zu Gast beim BHC, in der aus F-Jugend Zeiten noch so bekannten Klingenhalle. Jedoch spielte man, wie es die meisten Jungs noch gewohnt waren, nicht mehr quer auf dem Kleinfeld, sondern auf dem Großfeld.

Doch das schien den HGR-Nachwuchs nicht weiter zu stören, im Gegenteil! Mit voller Motivation und Euphorie ging man bereits ans Aufwärmen, schließlich lief man ja auf demselben Spielfeld, wo auch die Bundesligaprofis regelmäßig Handball spielen. Jedoch mussten die Jungs feststellen, dass es nicht ganz so leicht war, wie in der vergangenen Woche gegen den Lüttringhauser TV.

Man spielte zwar über die insgesamt 40 min recht ordentlich Handball, nur leider belohnte man sich nicht durch verdiente Torerfolge! Während

weiterlesen
Torübersicht: Jeck, Vieler und Brewing je (2), Treu und Grund je (1)
mE1-Jugend

Wald-Merscheider TV 2 – HGR 1 am 25.09.2016 | 13:22 (7:13)

hgr-e1-siegerkette-25092016

von: Dominik Adamek

Man war sich einig, die Pleite zum Saisonauftakt vergangene Woche wollten weder die Trainer, noch die Jungs so stehen lassen.

Schon im Training unter der Woche war eine deutliche Lestungssteigerung zu sehen und auch beim Aufwärmen für das heutige Spiel konnte man deutlich spüren, dass die Jungs alle samt „Reaktion zeigen“ wollten. Und das ist auch gelungen!

Das verunsicherte Auftreten und die vielen Fehlpässe aus dem ersten Saisonspiel waren wie weggefegt. Hohes Tempo, tolle Passkombinationen und treffsichere Torabschlüsse standen heute auf der Tagesordnung. Aber auch der Gegner war, wie es schien, hoch motiviert und vor allem bereit, bis zum Schluss zu kämpfen. Das tat der durchweg jüngere Jahrgang des WMTV Solingen auch und stellte die HGR trotz des nach und nach deutlicher werdenden Rückstandes immer wieder vor Aufgaben. Doch die Jungs der HGR blieben konzentriert und vor allem in der Abwehr diszipliniert. Die starke Abwehr

weiterlesen
Torübersicht: Heckmann (10), Fortmann (6), Niedzwiadek (3), Klarhoff (2) und Müller (1)
2. Herren

Solinger TB 2 – HGR 2 am 24.09.2016 | 24:17 (13:7)

hgr-2-sept-2016

von: Daniel Behle

Das erste Spiel der neuen Bezirksligasaison verlief für die neu formierte zweite Mannschaft noch nicht so wie man sich das vorstellt. Nachdem die erste Partie gegen den TV Witzhelden auf den kommenden Donnerstag verlegt wurde, begann die Saison also erst am Samstag in Solingen gegen den STB 2.

Fehlende Motivation konnte man unseren Spielern sicherlich nicht vorwerfen. Trotzdem fehlte im Angriff zu Beginn jegliche Konzentration. Resultat waren viele unnötige technische Fehler, die es dem Gastgeber leicht machte, sich schon früh abzusetzen (3:0) und den Vorsprung auszubauen (7:2). Diesen Rückstand lief die Zweite dann den ersten Durchgang hinterher. Immerhin fruchtete die Abwehrumstellung und man kam durch einfache Ballgewinne zu leichten Toren. Im Angriff blieb die Unsicherheit aber weiterhin bestehen und so schafften wir es nicht, uns bis zur Halbzeit heran zu kämpfen (13:7).

In der zweiten Halbzeit kam die Zweite langsam besser ins Spiel.

weiterlesen
Torübersicht: Kinder (7), Behle, Pflüger, Raguss (je 3), Stausberg (1).