HGR Förderverein: Infos von der Mitgliederversammlung am Do., den 21.6.2018

von: Martin Paschkowski

Am Do., den 21.6.2018 hat die jährliche Mitgliederversammlung des HGR Fördervereins der Handballjugend e.V. im Backhaus „Augusta Hardt Horizonte (AHH)“, Sauerbronnstr. 8a, 42897 Remscheid (Lennep) von 18.30 – 19.40 Uhr stattgefunden.

Tagesordnungspunkte waren:
TOP 1  Tätigkeitsbericht des Vorstands
TOP 2  Bericht des Kassenwarts
TOP 3  Bericht der Kassenprüfer
TOP 4  Entlastung des Vorstands
TOP 5  Verschiedenes

An der Mitgliederversammlung nahmen 10 Personen teil; alle 10 stimmberechtigt.
Insgesamt hat der Förderverein derzeit 96 Mitglieder.
Beteiligungsquote: 10,4 %

Tätigkeitsbericht des Vorstands: HGR Foerderverein_Mitgliederversammlung Juni- 2018
Dabei

weiterlesen
1. Herren

Kreispokal Final Four: HGR gewinnt und spielt nun auf HVN-Ebene

Obenauf: HGR-Spieler Michael Heimansfeld ackerte im Rückraum und Christian Rother am Kreis im Finale gegen Langenfeld. © Doro Siewert

aus: www.rga.de
vom: 11.6.2018
von: Peter Kuhlendahl

HGR sorgt für eine dicke Überraschung. Final Four um den Kreispokal in Hilgen.

Lange Zeit sah es am Final-Four-Wochenende in der Hilgener Max-Siebold-Halle so aus, als ob sich die jeweiligen Favoriten keine Blöße geben würden. Doch dann schlug die Stunde des Oberligisten HG Remscheid, der den Drittliga-Aufsteiger SG Langenfeld im Finale am späten Sonntagnachmittag mit 27:26 (13:15) in die Schranken wies und sich den Kreispokal sicherte. Den Einzug in den HVN-Pokal hatten die Remscheider bereits nach dem 36:22 (16:10)-Erfolg im Halbfinale gegen den Verbandsliga-Aufsteiger Haaner TV gebucht, da der Drittligist in der neuen Saison um den Einzug in den DHB-Pokal spielt. 

„Nach unserem Auftritt im Halbfinale konnte man damit nun nicht unbedingt rechnen“, meinte HGR-Coach Lukas Steinhoff, der seine Jungs für einen starken Finalauftritt lobte: „Das gibt uns

weiterlesen

Minis feiern Saisonabschluß im „Irrland“/ 10.6.2018

von: Stephan Grund

Die Minis der HG Remscheid haben heute im „Erlebnisbauernhof Irrland“ in Kevelaer ihren Saisonabschluss gefeiert.

Insgesamt verbrachten knapp 40 HG’ler einen tollen und erlebnisreichen Tag bei bestem Sommerwetter.

Die Minis hatten viel Spaß beim Erobern der Heuballen Burg, beim Rutschen aus alten Flugzeugen sowie beim Entern der unzähligen anderen Klettergeräte und Spielmöglichkeiten.

Gegen Mittag haben wir an der extra gebuchten Villa den Grill angeschmissen und Eltern und Kinder haben gemeinsam gegessen.

Anschließend stand aufgrund der sommerlichen Temperaturen die große Wasserrutsche auf dem Programm. Wie sich herausstellte, hatte hier so manches Elternteil sogar fast noch mehr Spaß als die Kinder und die willkommene Abkühlung wurde rege genutzt.

Insgesamt gesehen waren sich alle Eltern und vor allem die Kinder absolut einig, dass es ein wunderbarer Tag war …

weiterlesen

mD1-Jugend

Toyota Kutscher Cup 2018: HGR D1/ D2 erfolgreich!

von: Dominik Adamek

D1 und D2 mit Platz 1 bzw. Platz 6 erfolgreich beim ersten Vorbereitungsturnier auf die kommende Saison in Wipperfürth.

Was gibt es schöneres als seinen Sonntagnachmittag bei bestem Wetter in der Halle zu verbringen? Zugegeben gibt es einiges, was die meisten unter uns stattdessen lieber machen würden… Doch unsere beiden D-Jugend Mannschaften zeigten, dass sich ein solcher Ausflug durchaus auch lohnen kann!

Schön herausgespielte Tore und tolle Teamleistungen im Deckungsverhalten, gepaart mit klasse Paraden der Torhüter in beiden Mannschaften sorgten für spannende Spiele.

So setzten sich beide Mannschaften in ihren Jahrgängen durch und belohnten sich damit in der Gesamtplatzierung mit dem souveränen Turniersieg und einen für den jungen Jahrgang durchaus beachtlichen 6. Platz!

Damit fand das vorerst letzte lange Handball Wochenende einen erfolgreichen Abschluss und läutete den Beginn der Vorbereitung auf die kommende Saison

weiterlesen

HGR E-Jugend feiert Saisonabschluß im „blue:beach“ in Witten

von: Stephan Grund

Die E-Jugend der HGR hat am Freitag Abend im blue:beach in Witten am Kemnader See ihren Saisonabschluss gefeiert.

Zusätzlich zu den 16 Spielern und den drei Trainern waren auch noch zahlreiche Eltern dabei.

Insgesamt haben wir zwei Stunden Beach-Handball gespielt und nachher noch bei Pizza, Getränken und Eis gemütlich beisammen gesessen.

Als Highlight bekamen alle Spieler und Trainer noch ein HG Duschhandtuch – bedruckt mit dem jeweiligen Spielernamen – als Saisonabschlussgeschenk überreicht.

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung und ein würdiger Rahmen, um sich von dem langjährigen Trainer, Harry Altena, zu verabschieden, der die meisten der Spieler bereits seit den Minis betreut hat.

https://www.bluebeach.de/

weiterlesen