After Work-Fitness „Handball Hobby“

von: Martin Paschkowski/ Bernd Pflüger

Nach einem langen Tag im Werk, im Büro oder zurück von Dienstreisen, … bei etwas Bewegung abschalten, Stresshormone abbauen und sich anschließend wesentlich entspannter und wieder frischer fühlen? Und dazu noch „alte“ Bekannte treffen oder auch neue nette Leute kennenlernen?

Dann auf zum „After Work-Fitness (Handball Hobby)“!

„Pensionierte“, unentwegte ex-Handballer, die nicht mehr aktiv spielen, sind ebenso gerne gesehen wie jung gebliebene, allgemein Sportbegeisterte, die sich bewegen möchten, etwas mit dem Ball machen wollen (woran alle Spaß haben) ohne Über- oder Unterforderung. Mal Fußball kicken, mal Basketball, mal Handball und was noch so einfällt.

Ort: Sporthalle Röntgen-Gymnasium, Röntgenstr. 12, 42897 Remscheid (-Lennep)
Zeit: ab 12.3.2019 – immer dienstags 20.00 – 21.30 Uhr
Trainer: Bernd Pflüger (HG Remscheid)

Wir freuen

weiterlesen
1. Herren

HGR zieht durch Heimsieg mit Spitzenreiter Haan gleich am 23.02.2019 | 27 : 23 (13 : 12)

Geht dahin, wo es weh und der HGR gut tut: Pascal Schiewe. © Holger Battefeld

aus: www.rga.de
vom: 24.2.2019
von: Andreas Dach

Pascal Schiewe beweist sein gutes Näschen
Oberligist HG Remscheid zieht durch den Sieg gegen Langenfeld II mit Spitzenreiter Haan gleich.

Auf der Nase trug er ein Pflaster. Pascal Schiewe hatte beim 27:23 (13:12)-Sieg der HG Remscheid gegen die SG Langenfeld II einen ordentlichen Schlag aufs Riechorgan bekommen. Auf dem Feld trug der 41-jährige Klasse-Handballer des Oberligisten beim immens wichtigen Erfolg viel Verantwortung und bewies in vielen Situationen ein gutes Näschen. Da muss man schon mal den einen oder anderen Kratzer in Kauf nehmen.

Kurz: Die HGR ist nach der Schmach von Mettmann zurück in der Spur und zeigte sich deutlich verbessert. Was viel mit dem erfahrenen Neuzugang zu tun hatte. Er entlastet seine zum Teil noch blutjungen Nebenleute durch seine Präsenz, gibt die Richtung vor. „Letzte Woche haben wir versucht, mit Einzelaktionen zum Erfolg zu kommen“, sagte der Kölner,

weiterlesen
Torübersicht: Pütz (6), Heimansfeld (6/5), Baier, Rath (je 3), Schiewe, Rother, Jansen (je 2), Taymaz, Voß, Schönfeld (je 1).
2. Herren

HGR 2 – HSG Velbert/Heiligenhaus am 23.02.2019 | 31 : 27 (12 : 9)

von: Daniel Behle

Zwei Punkte am HGR-Heimspieltag!

Mit der HSG Velbert/Heiligenhaus kam nicht nur der Tabellenzweite in unsere heimische Halle Neuenkamp, sondern auch die Mannschaft mit der, gemessen an den Gegentoren, besten Abwehr der Liga. Das Hinspiel hatten wir unglücklich mit einem Tor verloren. Den Spieß wollten wir umdrehen.

Die Anfangsphase war von beiden Seiten ziemlich hektisch. Allein in den ersten Minuten leisteten sich beide Teams zahlreiche technische Fehler (2:2). Anschließend setzten wir mit einem drei Tore Lauf eine erste Duftmarke. Grundstein war hier die gute Abwehrarbeit mit Nils und Lukas im Mittelblock. Das ermöglichte uns immer wieder Tempogegenstöße, gerade durch Lucas, zu laufen (5:2). Die Gäste ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken. Wir hingegen waren nicht konstant genug und verspielten den Vorsprung wieder (5:6). Von diesem kleinen Rückschlag ließ sich die Zweite aber nicht unterkriegen. Taktisch gut eingestellt, hatten

weiterlesen
Torübersicht: Kinder (7), Müller (5), Franz, Merckelbach, Pflüger (je 4), A. Jungjohann (3), Bona, N. Jungjohann, Pfeiffer, Steinhoff (je 1).

Förderverein Treff: Infos von unserem 2. Treffen am Do., den 21.2.2019

von: Martin Paschkowski

Liebe HGler,
liebe Förderverein’ler und HGR Trainer,

Bitte schon vormerken:
Nächster Treff am dritten Donnerstag eines Monats -> Do., 21.3.2019 um 18.30 Uhr im Backhaus/ Augusta Hardt Horizonte (AHH), Sauerbronnstr. 8a, Lennep.

Euer Feedback bitte an: foerderverein@hg-remscheid.de
Weitere Infos siehe: www.hg-remscheid.de

Am Do., den 21.2.2019 fand der zweite Förderverein Treff in 2019 im AHH/ Lennep mit Vertretern der Spielereltern unserer Jugendteams statt; dieses Mal aufgrund zahlreicher krankheits-, berufsbedingter Absagen … im Vorfeld nur im ganz kleinen Kreis.

Kernpunkte waren dieses Mal

Air-bodies
Projektumsetzung aus dem erfolgreichen Spendenvoting 2018. „2 Sets Air-bodies“ sind im Januar in der 4. KW bestellt

weiterlesen
mD1-Jugend

Haaner TV – HGR am 18.02.2019 | 17 : 28 (5 : 11)

von: Dominik Adamek
Zweiter Pflichtsieg in Folge und damit Platz 2 in der Tabelle!
Da die ersten beiden Spiele unserer D-Jugend verlegt werden mussten, ging es an diesem Montag nun zum ersten Nachholspiel zum Haaner TV. Unser Team hatte es satt, im unteren Tabellenabschnitt zu stehen, nur weil man bisher kaum Spiele absolvieren durfte. Demnach ging man schon deutlich motivierter als am Vortag in die Partie und spielte gleich mit ordentlichem Tempo auf. Die ungewohnte Spielzeit führte anfangs noch zu leichten Absprachefehlern und nicht konsequentem Torabschluss. Doch unbeirrt spielten sich die Jungs schnell einen kleinen Vorsprung heraus und wurden immer sicherer.
Nun sah man auch vereinzelt schöne Aktionen durch Spielzüge und tollem Abwehrverhalten, was man zu letzt noch vermisst hatte. Sie konnten also doch noch schönen Handball spielen,
weiterlesen
Torübersicht: Heckmann (9), Fortmann (5), Schaub und Brewing je (3), Klarhof, Niedzwiadek und Röttger je (2), Holten und Simon je (1)